Enpower công khai
[search 0]
Thêm

Download the App!

show episodes
 
Wir träumen von einer Welt, in der Energie effizient genutzt wird und aus erneuerbaren Quellen stammt. Deshalb produzieren wir diesen Podcast zur deutschen Energiewende, um einen Teil dazu beizutragen, damit dieser Traum in Erfüllung geht. Wir wollen jungen Menschen und allen Interessierten die Möglichkeit geben sich zu den Themen Energiewende, Umweltschutz und Nachhaltigkeit informieren und inspirieren zu lassen. Wir verbringen alle zwei Wochen eine Stunde Zeit mit spannenden Persönlichkeit ...
 
Loading …
show series
 
enPOWER openBAR am 24. Mai. Wir möchten, dass enPower zu einer Plattform wird, die nicht nur Wissen teilt, sondern auch euch als Community die Möglichkeit gibt zu Diskutieren und zu Netzwerken. Deswegen laden wir euch zur ersten enPower openBar am 24. Mai ein. Es wird Speed-Dating und Themen-Diskussionen geben. Schlagt uns gerne Themen vor. Meldet …
 
enPOWER openBAR am 24. Mai. Wir möchten, dass enPower zu einer Plattform wird, die nicht nur Wissen teilt, sondern auch euch als Community die Möglichkeit gibt zu Diskutieren und zu Netzwerken. Deswegen laden wir euch zur ersten enPower openBar am 24. Mai ein. Es wird Speed-Dating und Themen-Disskussionen geben. Schlagt uns gerne Themen vor. Meldet…
 
Anmeldung zur enPower openBar am 24.5. um 19:30: https://forms.gle/SdsuFfJKCoZC1TzN8 “Die Energiewende ist kein technologisches, sondern ein organisatorisches Problem” sagt Philipp Schröder. Um dieses organisatorische Problem zu lösen, hat der ehemalige Tesla und Sonnen Manager vor neun Monaten das StartUp 1KOMMA5° co-gegründet. Die Vision des Star…
 
Klimaschutz wird in Kommunen gemacht. Hier werden Menschen zusammengebracht, Gelder zur Verfügung gestellt, Projekte initiiert und durchgeführt. Ohne die Kommunen wird die Energiewende nicht klappen, und deswegen ist es Zeit, dass wir uns die Kommunen anschauen, um zu schauen, welchen Herausforderungen sie ausgesetzt sind, und wie sich kommunaler K…
 
Beim Strommarktdesign geht es darum, wie der Stromgroßhandelsmarkt organisiert wird, um auch in Zukunft die Stromversorgung in Deutschland sicherzustellen. Im Strommarkt kommt es immer wieder zu Anpassungen. Seit den 1990er Jahren spielt der Ausbau der erneuerbaren Energien eine immer substantiellere Rolle. Um die Integration erneuerbarer Energien …
 
Am 24. Februar hat die russische Armee die Ukraine überfallen. Während die humanitäre Lage in den ukrainischen Städten immer schwieriger wird, haben die EU und viele andere westliche Länder Sanktionen gegen Russland in Kraft gesetzt. Diese werden überschattet von der Abhängigkeit, welche wir in Europa gegenüber russischen fossilen Energieträgern, a…
 
Im Elektrizitätssektor hat sich in den letzten zwei Dekaden viel getan und wir sind substantiell auf dem Dekarbonisierungpfad voran gekommen. Einer der Sektoren, in dem die Energiewende noch nicht ganz so schnell voran gekommen ist ist der Gebäudesektor. Ca. 75% des Gebäudebestand wird noch immer mit fossilen Gas und Ölheizungen betrieben. Um die C…
 
Stadtwerke. Es gibt sie überall in Deutschland und sie könnten einen substantiellen Beitrag zur Energiewende leisten. Obwohl es hell scheinende Leuchttürme unter ihnen gibt, könnte der Wald an Stadtwerken deutlich mehr Helligkeit erfahren. Um leuchtende Verbindungen des Austausch zwischen Stadtwerken zu initiieren haben Timo Eggers und Matthias (Me…
 
Das Gewerbe und die Industrie sind für große Mengen unseres Energieverbrauchs verantwortlich. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig bei der Produktion Energie zu sparen und die benötigte Energie erneuerbar bereitzustellen. Wir haben uns Mit Stefan Roth und Andrea Hohmann vom Fraunhofer IGCV getroffen um zu klären, wie eine energieflexible und energi…
 
Blockchain. Das Wort ist in aller Munde, Viele verbinden es wahrschenlich hauptsächlich mit Bitcoin oder vielleicht noch Ethereum. Aber was ist die Blockchain eigentlich, und gibt es Anwendungsfälle für die Energiewirtschaft, und wenn ja welche? Um diese Fragen zu klären, haben wir uns mit Alexander Bogensperger von der Forschungsgesellschaft für E…
 
Herzlich willkommen in 2022. Im Jahr 2021 haben wir mit der Ampelkoalition eine neue Bundesregierung bekommen, die “Mehr Fortschritt wagen” möchte. So ist der Titel des Koalitionsvertrages. Julius und Markus werfen heute einen Blick auf den Koalitionsvertrag und schauen, welche Elemente für die Energiewende relevant sind und welche Chancen für ein …
 
Seit dem letzten Winter sind Preise für Gas und Öl substantiell gestiegen. So viel sogar, dass Markus’ Gasversorger den Preis für die kWh von 8 auf 13 Cent erhöht hat. Es ist also Zeit, dass wir uns mal mit den Preisen für fossile Energieträger auseinander setzen. Wir wollen verstehen, welche Faktoren für den hohen Anstieg der Preise der fossilen E…
 
Wie in der letzten Folge festgestellt, brauchen wir mehr Solar PV in Deutschland. Im kürzlich veröffentlichten Koalitionsvertrag hat die zukünftige Bundesregierung festgelegt, dass die Solar PV bis 2030 verfierfacht werden soll. Aber wie soll das funktionieren und wie können Mieterinnen und Mieter an der Energiewende teilhaben? Eine Möglichkeit hie…
 
Link zum Discord: https://discord.gg/VjzedYFGku Photovoltaik Anlagen sind eine der tragenden Säulen zur Bekämpfung des Klimawandels und für die Energiewende im Elektrizitätssektor. Während wir heute Solar PV meist auf Dächern und auf größeren Flächen neben der Autobahn sehen, werden wir Solar PV in Zukuft auch an anderen Orten als “integrierte PV” …
 
Das Klimaschutzgesetz, dass die Bundesregierung erst 2019 erlassen hatte, wurde vom Bundesverfassungsgericht im März 2021 als unzureichend erklärt. Daraufhin hat die Bundesregierung die Emissionsreduktionsziele erhöht und festgelegt, dass die deutschen Emissionen bis 2030 statt um 55% nun um 65% sinken sollen. In dieser Folge zeichnen wir diesen Pr…
 
Wind Offshore wird eine tragende Rolle im Energiesystem der Zukunft spielen. Welche Herausforderungen es beim Ausbau gibt, wie der Einfluss auf die Unwelt minimiert werden kann und warum Wind Offshore alleine nicht reicht, um die Klimaziele zu erreichen besprechen wir in dieser Folge mit Dr. Hannah König von der EnBW. Hannah hat bei der EnBW die Wi…
 
Jede Kilowattstunde die wir einsparen, müssen wir nicht produzieren. Deswegen ist Energieeffizienz eine der tragenden Säulen der Energiewende. Energieeffizienz ist jedoch nicht eine rein technische Herausforderung, sondern sorgt auch auf politischer Ebene für viel Diskussionsbedarf. Wie kann Energieeffizienz gefördert werden? Und wie können die pot…
 
Das Thema Elektromobilität ist noch immer in aller Munde und wir haben es in Deutschland im Jahr 2021 geschafft, 1 Mio. Elektroautos auf die Straße zu bringen. Deswegen beschäftigen wir uns heute wieder mit dem Thema Elektromobilität. In Anschluss an unsere Folge 3 wollen wir heute einen Blick darauf werfen, was sich in den letzten Jahren bei diese…
 
Die Energiewende ist nicht nur ein technologische, sondern eine fundamental politische Herausforderung. Ohne politische Maßnahmen können die Rahmenbedingungen in denen erneuerbare Energietechnologien nicht so angepasst werden, dass diese Technologien finanziell attraktiv sind und somit Verbreitung finden. Das Design der politischen Rahmenbedingunge…
 
Wir haben im enPower Podcast schon viel über Lösungen, Technologien und einzelne Komponenten der Energiewende gesprochen. Wir haben uns bis jetzt aber eher weniger mit dem “warum” beschäftigt. Deswegen wollen wir heute darüber sprechen, was eigentlich passierten würde, wenn wir die Energiewende nicht schnell genug schaffen. Wir sprechen darüber was…
 
Einer der Haupt-CO2 Erzeuger im aktuellen Energiesystem ist die Verstromung von Kohle. Um die CO2 Emissionen Deutschlands zu reduzieren und unsere international vereinbarten Emissionsreduktionsziele zu erreichen hat die Bundesregierung, auf der Vorarbeit der sogenannten Kohlekommission, im Jahr 2020 den Kohleausstieg für das Jahr 2038 beschlossen. …
 
In Europa gibt es ca. 11.000 CO2 emittierende industrielle Großanlagen. Diese erzeugen einen substantiellen Teil des europäischen Stroms oder sind Teil der energieintensiven Industrie wie Stahl- und Zementwerke. Um den CO2 Ausstoß dieser Anlagen zu verringern wurde im Jahr 2005 das Europäische Emissionshandelssystem ins Leben gerufen (EU-ETS). Mit …
 
In der heutigen Folge des enPower Podcasts wollen wir an das Thema der Quartiere anschließen und werfen einen genaueren Blick auf die Stromversorgung im Quartier. Welche Vorteile hat eine lokale Stromversorgung? Warum soll man Stromversorgung im Quartier denken? Um diese Fragen zu beantworten haben wir Dr. Sarah Debor von Naturstrom in den Podcast …
 
Wir haben endlich unseren enPower Shop fertig. Wir freuen uns riesig, wenn ihr vorbei schaut und enPower auf die Straße bringt: https://www.enpower-podcast.de/shop. Alle Einnahmen gehen wieder zurück in das Projekt. enPower ist für uns Passion and der richtigen Sache. Ca. 86% der deutschen Bevölkerung befürwortet den Ausbau von erneuerbaren Energie…
 
Wir haben endlich unseren enPower Shop fertig. Wir freuen uns riesig, wenn ihr vorbei schaut und enPower auf die Straße bringt: https://www.enpower-podcast.de/shop. Alle Einnahmen gehen wieder zurück in das Projekt. enPower ist für uns Passion and der richtigen Sache. Mit Fortschreiten der Energiewende wird immer mehr Strom lokal erzeugt. Im Gegens…
 
Der ehemalige Flughafen Berlin Tegel ist euch allen vermutlich ein Begriff. An diesem wurde nun nach Jahrzehnten des Flughverkehrs der Betrieb endgültig eingestellt. Aber was passiert nun mit der Fläche? Diese Frage klären wir in der heutigen Episode. Es soll dort ein vollkommen nachhaltiges Quartier entstehen. Das ist für uns der Anlass mit Michae…
 
Wie sieht eine klimaneutrale Logistik aus? Muss der Güterverkehr von der Straße (wieder) mehr auf die Schiene verlagert werden? Wenn ja wie kann das funktionieren? Und welche Herausforderungen gibt es dabei? Um diese Fragen zu beantworten freuen wir uns, dass Dr. Sigrid Nikutta uns für diese Folge im enPower-Podcast besucht hat. Frau Nikutta ist di…
 
Die fortschreitende Energiewende stellt uns und das Energiesystem vor weitere Herausforderungen. Unser Energiesystem wird immer digitaler. Aber ist das eigentlich gut, oder fördert das nur die Gefahren für einen Blackout? Darüber sprechen wir heute mit Marita Blank-Babazadeh und Cyril Stephanos. Wie soll unser digitalisiertes Energiesystem in Zukun…
 
Das von der Bundesregierung im Jahr 2019 verabschiedete Klimaschutzgesetz ist nicht mit der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland vereinbar. Dies entschied das Bundesverfassungsgericht am letzten Donnerstag. Das ist ein Schlag für die Arbeit und auch Klima-Reputation der aktuellen Bundesregierung. Um diese Entscheidung des Bundesverfassungsgeri…
 
Wir haben die erste Phase der Energiewende hinter uns gelassen. Nun geht es darum Prozesse zu dekarbonisieren für welche Strom als Energieträger nicht geeignet ist. Außerdem müssen wir mit zunehmender volatiler Erzeugung von erneuerbarem Strom umgehen. Für diese Herausforderungen bietet Wasserstoff eine Lösung. Deswegen wollen wir heute herausfinde…
 
Um mit dem starken Ausbau von Wind- und Solarenergie mithalten zu können muss die Stromnetzinfrastruktur in Deutschland ertüchtigt und ausgebaut werden. Speziell werden neue Trassen benötigt, um Windstrom von den Erzeugungsanlagen im Norden zu den industriellen Großverbrauchern im Süden zu transportieren. Aber auch auf lokaler Ebene müssen Netze er…
 
Die Energiewende wurde in den 1990er und 2000er Jahren substantiell duch das Engagement von Bürger:innen getrieben. Noch heute werden Bürgerenergiegenossenschaften gegründet und ermöglichen Bürger:innen die Möglichkeit an der Energiewende nicht nur zu partizipieren sondern sie auch zu beschleunigen. Da Bürgerenergie durch Partizipation die Möglichk…
 
Heute schauen wir wieder über den Tellerrand hinaus und widmen uns dem Thema Banking. Viele denken bei der Energiewende vielleicht nicht direkt an den Finanzsektor, aber auch dieser hat einen großen Einfluss auf den Erfolg der Energiewende. Deshalb sprechen wir heute mit Thomas Jorberg über das Thema Banking für die Energiewende. Thomas Jorberg ist…
 
In Europa werden in Haushalten ca. 80% des Energiebedarfs dafür verwendet Wärme bereitzustellen. Das zeigt, welche Relevanz die regenerative Wärmeerzeugung darstellt. Nachdem wir uns in der letzten Folge dem Thema Stromspeicher gewidmet haben, möchten wir heute einen Blick auf Wärmespeicher werfen. Was sind Wärmespeicher, für was brauchen wir sie u…
 
Heute gibt es die erste Doppelfolge zum Thema Energiespeicher. Also ladet eure Akkus auf und füllt eure Pufferspeicher! Heute legen wir los mit dem Thema Stromspeicher. Wir wollen klären, für was wir eigentlich Stromspeicher benötigen, welche Anwendungsfälle es gibt, welche Rolle sie im Energiesystem der Zukunft spielen und was Ultrakondensatoren s…
 
Heute reden wir über das große Thema Ladeinfrastruktur. Wie steht Deutschland aktuell beim Ausbau der Ladeinfrastruktur da? Was sind die Ziele? Was sind aktuelle Herausforderungen? Darüber haben wir mit Florian Hübner gesprochen. Florian ist CEO vom Start-Up Elektra, welches ein innovatives Konzept für das Thema Ladeinfrastruktur geschaffen hat, be…
 
In der ersten "echten" Folge in 2021 wollen wir uns mit dem Thema nachaltiges Bauen und Sanieren beschäftigen. Wir wollen die Fragen klären was nachhaltiges Bauen und Sanieren bedeutet und wie man das am besten umsetzen kann. Dafür haben wir uns mit Sven Haustein getroffen. Sven ist Architekt und beschäftigt sich viel mit dem Thema Nachhaltigkeit. …
 
Willkommen 2021. 2020 ist vorbei und deshalb werfen wir heute einen Blick auf das vergangene Jahr. In der ersten Hälfte reden wir über den Podcast im Allgemeinen, wie wir das Jahr 2020 erlebt haben und welche Pläne wir für 2021 haben. Ab Minute 24 reden wir dann thematisch über das Jahr 2020. Wir haben sechs spannende Themen für euch vorbereitet, w…
 
Heute sprechen wir im enPower Podcast über die Umsetzung des Green Deal und welche Auswirkungen dieser für Deutschland haben kann. Dafür haben wir uns mit Mara Marthe Kleiner von Agora Eergiewende getroffen. Agora Energiewende ist ein deutscher Think-Tank, der die Energiewende voranbringen möchte. Wir haben in der Folge in der ersten Hälfte über di…
 
Wir haben in vielen Folgen schon darüber geredet, dass die Beteiligungen von Bürgerinnen und Bürgern für das Gelingen der Energiewende essentiell ist. Heute haben wir einen Gast im Podcast, welcher diese Aussage sehr ernst genommen hat. Arwen Colell arbeitet am MCC und hat vor fast 10 Jahren entschieden, ein Teil der Energiewende werden zu wollen. …
 
Für das Gelingen der Energiewende spielen die Energieversorger eine entscheidende Rolle. Die EnBW hat angekündigt, dass sie bis 2035 komplett Klimaneutral sein möchte. Aus diesem Grund wollten wir natürlich wissen, wie die EnBW das anstellen möchte und was dabei die wesentlichen Schritte sind. Deshalb haben wir uns mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr.…
 
Heute wollen wir mal wieder einen tieferen Blick in den Stromsektor werfen. Wir wollen heute klären, welche Rolle die Dezentralisierung im Stromsektor spielt. Aber was bedeutet Dezentralisierung überhaupt? Wie ist der aktuelle Stand im Stromsektor und welche Regularien gibt es? Um diese Fragen zu klären haben wir heute Christian Chudoba zu Gast. Ch…
 
Nachdem wir uns letzte Woche mit der Energiewende in Schwellen- und Entwicklungsländern beschäftigt haben, möchten wir heute noch einmal über den Tellerrand der deutschen Energiewende hinaus blicken. Heute sprechen wir über unseren direkten Nachbarn Polen und die Relevanz von Kohle zur Energieversorgung. Wie relevant ist Kohle in Polen? Welche Ausw…
 
Heute wollen wir über den Tellerrand der deutschen Energiewende hinaus schauen. Denn die gesamte Energiewende ist keine deutsche und auch keine europäische Herausforderung. Deswegen sprechen wir heute mit Jose A. Ordonez über die Energiewende in Schwellen- und Entwicklungsländern. Wie sieht es in Länder wie Indien, Indonesien oder Mexiko aus? Mit w…
 
Michael Bloss ist Mitglied der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament. Dort ist er der Verhandlungsführer für das EU Klimaschutzgesetz. In dieser Folge lernt ihr wie es dazu kam, dass das EU-Klimaschutzgesetz auf den Weg gebracht wurde, mit welchen Instrumenten die Reduktionsziele erreicht werden sollen, und welche Auswirkungen dies wohl auf Deu…
 
Heute beschäftigen wir uns mal mit einem ganz anderen Thema der Energiewende. Und zwar reden wir heute mit Hildegard Boisserée über den Jobmarkt und Karrieremöglichkeiten in der Energiebranche. Wir wollen herausfinden was die aktuellen Herausforderungen und Chancen auf dem Jobmarkt der Energiebranche sind. Hildegard arbeitet für das Projekt Energie…
 
Deutschland hat seit Juli bis Ende Dezember die EU-Ratspräsidentschaft inne. Das bedeutet, Deutschland hat die Chance die Ratspräsidentschaft zu nutzen, um positive Impulse für den Klimaschutz und die Ausgestaltung des EU Green Deal zu setzen. Heute freuen wir uns ganz besonders Dr. Simone Peter als Gast bei uns im Podcast zu haben. Sie war von 201…
 
Oft wird Gas als Brückentechnologie für die Energiewende bezeichnet. Doch wenn wir in 2050 eine 95 prozentige THG-Reduktion erreichen wollen, müssen fossile Energieträger weitestgehend aus dem Energiesystem verschwinden. Welche Bedeutung hat also Gas in der Transformation des Energiesystems? Welche Rolle spielen synthetische Gase und Wasserstoff? U…
 
In Zukunft wird der Großteil der Menschen in Städten leben. Aus diesem Grund kommen auf die Städte in Zukunft große Herausforderungen zu, wie die lokale Energiewende zu schaffen ist. Wie groß ist die Rolle von Städten in der Energiewende? Welche Probleme haben Städte und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Heute Sprechen wir mit Rana Adib, Executi…
 
Über 50% des Energieverbrauchs in Deutschland wird für die Bereitstellung von Wärme benötigt. Der Umstieg auf regenerative Wärme ist somit eine wichtige Voraussetzung für die Erreichung der Klimaziele. In diesem Zusammenhang werden oft Wärmenetze als eine Lösungsmöglichkeit diskutiert. Aber wie umweltfreundlich sind Wärmenetze aktuell? Und was müss…
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh

Google login Twitter login Classic login