NDR Info công khai
[search 0]
Thêm

Download the App!

show episodes
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Wenn die Eilmeldung über die Bildschirme der Nachrichtenredaktion fliegt, dann geht es schnell. Es wird recherchiert, fundiert und informiert. Immer verlässlich - ob bei langen Recherchen oder Geschichten aus dem Alltag - wir bringen ins Programm, was Norddeutschland und die Welt bewegt. Wie das alles geht? Der Blick hinter die Kulissen von NDR Info - als Podcast.
 
It's Tea äh Podcast-Time. Unsere Korrespondenten in London zeigen sich und Groß Britannien noch mal von einer anderen Seite - abseits von schlechtem Wetter. Wer ist Royalist, wer brennt für Fußball? Wann ist denn tatsächlich Tea Time im Studio und was passiert bei Breaking News? Die Geschichten hinter den Geschichten - persönlich, überraschend, witzig.
 
Neustart in den Vereinigten Staaten: Wie prägt Joe Biden das Land als Präsident? Die ARD-Reporterinnen im Studio Washington berichten zusammen mit ihren Kollegen aus New York und Los Angeles, wie sie das Land erleben. Sie sprechen mit Amerikanern und hören, was sie antreibt. Und sie versuchen zu klären, was hinter den Nachrichten der Woche steckt. Der Podcast aus Washington mit echtem Backstage-Charakter erscheint immer freitags.
 
Organisierte Kriminalität stellt eine der größten Gefahren für die demokratische Gesellschaft dar. Dennoch wird das Phänomen politisch oftmals unterschätzt. Der Podcast „Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen“ wirft Schlaglichter auf die Welt der Organisierten Kriminalität. Die NDR-Reporterinnen und Reporter spüren globalen Geldwäschenetzwerken nach, decken die Geschäfte mexikanischer Drogenkartelle in Europa auf und beleuchten die geheimen Tricks im internationalen Kokainhande ...
 
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Newsletter und Infos: ndr.de/radiokunst.
 
Bastian Berbner und John Goetz erzählen die Geschichte von Mohamedou Slahi: Slahi, Sohn eines Kamelhirten aus Mauretanien, kommt zum Studium nach Deutschland und wird Ingenieur. Was klingt wie ein Einwanderer-Märchen, endet in Guantanamo Bay, wo er ohne Anklage festgehalten wird. Er gilt als einer der wichtigsten Gefangenen dort – und wird so heftig gefoltert wie kein anderer. Wie konnte es dazu kommen? Was macht Folter mit demjenigen, der gefoltert wird und denjenigen, die foltern? Erstmals ...
 
Die Gesellschaft spaltet sich in Lager, die nicht zueinander finden wollen. Populisten erhalten immer mehr Zuspruch, die Intoleranz nimmt zu. Eine Entwicklung, die Sorgen bereitet. Aber, was tun? Der NDR Info Podcast von Bastian Berbner geht dieser Frage nach, erzählt von Geschichten aus dem Alltag und wie es Menschen geschafft haben, den Hass zu besiegen. Informationen und Musikliste: https://www.ndr.de/180grad - Kontakt: mail@hundert-achtzig.de
 
Die NDR Info Reporter Benedikt Strunz und Philipp Eckstein geben in fünf Folgen im "Paradise Papers"-Podcast Einblicke in ihre Recherchen mit WDR, "SZ" und Journalisten weltweit. "Paradise Papers" - so lautet der Titel einer Recherche von Journalistinnen und Journalisten in aller Welt. Grundlage dafür war ein 1,4 Terabyte großer Datensatz. Darin verborgen: brisante Informationen über die Tricks von Superreichen, Prominenten, Kriminellen und Konzernen, die ihren Besitz verstecken und ihre Ste ...
 
Loading …
show series
 
Unsere Experten Sandra Ciesek und Christian Drosten erläutern gemeinsam, wie es mit dem Podcast weitergeht. Außerdem: Müssen die Impfquoten korrigiert werden? Wie stark werden Hospitalisierungsdaten unterschätzt? Neues zu Stiko-Empfehlungen, dem Genesenen-Status - und: eine antivirale Tablette. Zeitmarken: 00:01:44 Wie geht es weiter mit dem Podcas…
 
Die Pandemie hat viele Pflegekräfte aus dem Beruf getrieben, und schlechte Bezahlung war längst nicht allein der Grund. Denn die Corona-Krise zeigt ein Defizit im Gesundheitssystem überdeutlich. Permanente Überlastung der Einzelnen macht einen ethisch vertretbaren Umgang mit Patient*innen und Angehörigen für viele unmöglich - mit gravierenden Folge…
 
Corny Littmann, Jahrgang 1952, ist eine öffentliche Figur, eine schillernde Rampensau: Schauspieler, schwuler Aktivist, Politiker, Unternehmer, Regisseur, ehemaliger Fußballpräsident. Sein Werdegang ist wie eine Zeitreise durch die Bundesrepublik - von den 70ern bis heute. Schon mit 11 spielt Corny in "Ali Baba und die 40 Räuber". Mit 18 hat er sei…
 
Biometrische Erkennungssoftware dringt in unser Leben ein. Wenn wir mit dem Smartphone telefonieren oder auf der Straße demonstrieren. Anonym durch die Welt zu gehen - das war einmal. Überall hinterlassen wir in unserem Leben digitale Spuren. Selbst dann, wenn wir uns unbeobachtet und unbemerkt fühlen, können uns andere identifizieren. Mit Hilfe de…
 
Seit Jahren leidet der Westen der USA unter extremer Dürre und Wassermangel. Landwirte suchen Lösungen für den Klimawandel. Rund 90 Prozent des US-amerikanischen Westens leiden unter einer Dürre, mehr als 60 Prozent sogar unter einer „extremen“ Dürre. Von Arizona über Kalifornien bis Oregon ist vor allem die Landwirtschaft, aber auch die Tierwelt u…
 
Wirtschaftsbosse werden entmachtet. Mächtige Tech-Konzerne in die Schranken verwiesen. Schon Grundschulkinder müssen die Lehren des Xi Jinping auswendig lernen. In Fernsehshows dürfen keine „verweichlichten“ Männer mehr auftreten, Film- und Popstars werden auf politische Linientreue kontrolliert. Hohe Einkommen gelten plötzlich als verdächtig …. Wi…
 
Tag 3 im Untergrund: Bärbel fährt mit dem Zug quer durch die DDR. Die Stasi fahndet nach ihr und befragt Bekannte. Ein Treffen Unter den Linden in Berlin läuft nicht wie gedacht und Bärbel steht vor einer Entscheidung. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Technische Realisation: F…
 
Tag 2 im Untergrund: Bärbel trifft einen Kontaktmann am Alexanderplatz in Ostberlin und bekommt einen neuen Fluchttermin. Das Risiko, von der Stasi geschnappt zu werden, wächst mit jedem Tag. Abends klingelt sie bei einer fremden Familie. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Techn…
 
Hamburg hat als erstes Bundesland das 2G-Optionsmodell eingeführt. Über 1000 Betriebe machen mit. Viele Gäste freut es - aber längst nicht alle .... Ende August hat Hamburg als erstes Bundesland das 2G-Optionsmodell eingeführt. Gastwirte und andere Veranstalter können sich seither entscheiden, nur noch Geimpfte und Genesene einzulassen. Dafür falle…
 
Die Pandora Papers enthüllen ein komplexes Briefkastennetzwerk. Hintermänner organisieren Finanzbetrügereien im großen Stil. Organisierte Kriminelle nutzen im großen Stil Briefkastenfirmen in Schattenfinanzplätzen, um Privatpersonen in Europa zu betrügen. Der durch die Netzwerke angerichtete Schaden geht in die Milliarden. Auch in Deutschland gibt …
 
In osteuropäischen Call-Centern werden Betrügereien generalstabsmäßig aufgezogen. Partys und Provisionen inklusive: Auf den Spuren der Drahtzieher. Organisierte Kriminelle nutzen im großen Stil Briefkastenfirmen in Schattenfinanzplätzen, um Privatpersonen in Europa zu betrügen. Der durch die Netzwerke angerichtete Schaden geht in die Milliarden. Au…
 
Streiten geht gar nicht. Ach wirklich? Die Künstlerpaare, mit denen die Schriftstellerin Sandra Hoffmann gesprochen hat, streiten sich oft und heftig. Aber das ist für die meisten kein Problem - im Gegenteil. Die Fähigkeit, sich sehr bewusst auseinander zu setzen, ist vielleicht sogar das Geheimnis einer langjährigen Beziehung. Sechs Künstler*innen…
 
Siegfried Baer hofft auf Gewinne beim Online-Handel mit Kryptowährungen. Sein Broker wirkt vertrauenswürdig. Doch dahinter steckt eine riesige Betrugsindustrie. Organisierte Kriminelle nutzen im großen Stil Briefkastenfirmen in Schattenfinanzplätzen, um Privatpersonen in Europa zu betrügen. Der durch die Netzwerke angerichtete Schaden geht in die M…
 
Siegfried Baer hofft auf Gewinne beim Online-Trading mit Kryptowährungen. Sein Broker macht am Telefon einen vertrauenswürdigen Eindruck, doch Baer ahnt nicht – all das ist Teil einer riesigen Betrugsindustrie. Die dreiteilige Podcastserie ist ein Ergebnis einer internationalen Recherche. Die Pandora Papers enthüllen, wie hunderte Politiker Geld in…
 
In osteuropäischen Call-Centern wird der Betrug an tausenden Menschen generalstabsmäßig in großen Büros aufgezogen, Partys und Provisionen inklusive: Auf den Spuren der Drahtzieher in Sofia. Die dreiteilige Podcastserie ist ein Ergebnis einer internationalen Recherche. Die Pandora Papers enthüllen, wie hunderte Politiker Geld in Steueroasen verstec…
 
Die Pandora Papers enthüllen ein komplexes Briefkastennetzwerk als Fundament des Betrugs mit vielen Hintermännern. Die Millionen der Opfer werden in diesen Schattenfinanzplätzen unauffindbar. Die dreiteilige Podcastserie ist ein Ergebnis einer internationalen Recherche. Die Pandora Papers enthüllen, wie hunderte Politiker Geld in Steueroasen verste…
 
Tag 1 im Untergrund: Bärbel bringt alle in Gefahr, die ihr helfen. Und sie hat nur eine einzige Telefonnummer von ihren Fluchthelfern im Westen - aber da geht keiner ran. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Technische Realisation: Fabian Zweck Regie: Alexandra Distler Produktion:…
 
Ein Treffpunkt am Stadtrand von Ostberlin, ein VW-Bus mit Kisten zum Verstecken, zwei US-Soldaten als Fluchthelfer. Eigentlich ist Bärbels Flucht perfekt geplant. Aber dann läuft alles schief und sie wird auf einer Landstraße zurückgelassen. Was soll sie nur tun? Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel …
 
Mitte der 1970er Jahre will Bärbel aus der DDR in den Westen fliehen – mit Hilfe amerikanischer Soldaten über den Checkpoint Charlie. Doch dann geht alles furchtbar schief. Sie muss sich vier Tage lang vor der Stasi verstecken. Die härteste Probe ihres Lebens. Ihr Sohn, der Feature-Autor und Redakteur Till Ottlitz begleitet sie an die verschiedenen…
 
Endlich liegt Bärbel in ihrer Transport-Kiste und fährt durchs nächtliche Ostberlin Richtung Checkpoint Charlie. Auf der anderen Seite erwartet sie eine neue Welt. Jetzt brauchen Andere ihre Hilfe. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Technische Realisation: Fabian Zweck Regie: Al…
 
Seit dem Sommer ist der quälend lange Kino-Lockdown vorbei, die Leinwände dürfen wieder bespielt werden. Die Freude der Cineasten ist groß - doch die Pandemie bedingten Verluste haben Kinobetreiber und Filmschaffende bisher kaum verkraftet. Von der Essener “Lichtburg”, dem größten Kino Deutschlands, bis zum “Lodderbast” in Hannover, dem kleinsten F…
 
Menschenrechtler deckten im Sommer 2021 eklatante Missstände in serbischen Behindertenheimen auf. Wenn Vladimir aus Rakovica bei Belgrad ins Heim Trbunje in Südserbien zurückmuss, weint er und wehrt sich mit Händen und Füßen. Der junge Mann hat eine geistige Behinderung. Sein Vater unternimmt alles Menschenmögliche, um seinen Sohn anderswo unterzub…
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh

Google login Twitter login Classic login