Marktbericht Di. 06.09.2022 - Schnäppchenjäger am Werk, DAX erholt sich von schwachem Wochenstart, Porsche AG vor IPO

18:35
 
Chia sẻ
 

Manage episode 340582619 series 2895053
Thông tin tác giả Börsen Radio Network AG được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.
Schnäppchenjäger am Werk, DAX erholt sich von schwachem Wochenstart, Porsche AG vor IPO, Börsenspiel Trader gestartet

Nach dem Sturz kommt die Erholung, so sieht es an den Börsen ja zuletzt häufig aus. Bis dann wieder jemand den Stock zwischen die Speichen steckt und den Markt zu Fall bringt. Zu Wochenbeginn war das Putin und der russische Gasstopp, am Dienstag sind die Käufer wieder da und der DAX erholt sich etwas. +0,9 % auf 12.871 Punkte. Sieht ganz nach Schnäppchenjägern aus. Der ATX in Wien gab etwas ab mit -0,2 % auf 2.844 Punkte, der ATX TR auf 6.002 Punkte. Stärkster Gewinner war die zuletzt stark gebeutelte Hellofresh mit +4,5 %, passt ins Bild der Schnäppchenjäger. VW konnte +3,7 % zulegen, hier wurde über Nacht der Porsche AG Börsengang in die Wege geleitet. Zulegen kann auch Mercedes-Benz, die am Vortag stark abgegeben hatte, auch hier wohl Schnäppchenjäger am Werk. Stärkste Verlierer im DAX waren Bayer und E.ON mit jeweils -0,6 %, Schlusslicht RWE mit -1,7 %. In diesem Podcast hören Sie außerdem Helmut Kohls Sohn Walter Kohl zur Wirtschaftsaussicht, Kapitalmarktstratege Philipp Vorndran von Flossbach von Storch zur Aktienauswahl in der heutigen Zeit, den globalem Anlagestrategen Heiko Thieme mit seinen Schussworten des Vortrags auf dem Börsentag Wien, Andrey Wolfsbein von Freedom Finance zum Börsengang der VW-Tochter Porsche AG und Anouch Wilhelms von der Societe Generale zum Börsenspiel Trader 2022.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

838 tập