Marktbericht Do. 01.09.2022 - September startet mit Minus vor US-Arbeitsmarktbericht, Marc Friedrich zum Bitcoin

16:23
 
Chia sẻ
 

Manage episode 339847004 series 2895053
Thông tin tác giả Börsen Radio Network AG được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.
September startet mit Minus vor US-Arbeitsmarktbericht, Marc Friedrich zum Bitcoin, Francotyp Zahlen, Inflation bringt Zinssorgen, Harald Preißler im Interview

Der September ist der traditionell schwächste Börsenmonat und genau so startet er auch: -1,6 % im DAX auf 12.630 Punkte, -3,1 % im ATX in Wien auf 2.810 Punkte. Am Freitag steht aber noch der US-Arbeitsmarktbericht an, bei dem die Anleger wohl auf möglichst schwache Daten hoffen. Ein zu starker Arbeitsmarktbericht würde die Fed in ihrem Zinsanhebungskurs bestärken. Gewinner im DAX gab es nur wenige. Zulegen konnten die Münchner Rück und RWE mit jeweils +0,8 % und die Hannover Rück mit +0,4 %. Die Verliererliste ist lang, am deutlichsten abgeben mussten Airbus und MTU mit jeweils -3,1 %, Schlusslicht war Zalando mit -4,6 %. Hören Sie zu steigenden Zinsen Verwaltungsrat und Kapitalmarktstratege Dr. Harald Preißler von der Bantleon AG, zum Bitcoin Buchautor und Marktexperte Marc Friedrich, zur Frage, ob der Markt noch weiter herunter muss Anlagestratege Christian Heger von VM Vermögens-Management, zu den Halbjahreszahlen von Francotyp Postalia CEO Carsten Lind und zu den Aussichten von Biotalys der Aufsichtsratsvorsitzende Simon Moroney.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

838 tập