Marktbericht Fr. 23.09.2022 - DAX mit Jahrestief, Börsen fast überall im Minus, Manipulation bei Conti?

13:00
 
Chia sẻ
 

Manage episode 342050446 series 2895053
Thông tin tác giả Börsen Radio Network AG được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.
DAX mit Jahrestief, Börsen fast überall im Minus, Manipulation bei Conti? Pioneer Natural Resources in der Aktien Analyse

Thomas Timmermann nannte den Freitag im Börsenradiointerview einen rabenschwarzen Tag für Aktionäre. Fast überall Minus, vor allem in Europa fallen die Indizes quer durch die Bank auf neue Jahrestiefs. Der DAX ging sogar auf den tiefsten Stand seit 2020 und schloss den Freitag mit 12.248 Punkten mit -2 %. Der ATX in Wien verlor -3,6 % auf 2.731 Punkte. Im DAX konnten nur wenige Werte zulegen: Symrise mit +2,3 % nach einer Kaufempfehlung, Vortagesverlierer Sartorius mit +1,4 % und Qiagen mit +0,2 %. Bei der defensiven Beiersdorf reichte es mit +0,1 % gerade noch so für ein grünes Vorzeichen. Deutlichste Verlierer waren Siemens Energy mit -4,5 %, VW mit -4,9 % und Schlusslicht Continental mit ganzen -9 %. Hier gab es Berichte, dass über Jahre Qualitätstestergebnisse gefälscht worden sein sollen. Das ruft Dieselgate Erinnerungen hervor, die Anleger nehmen Reißaus. Hören Sie Fondsinitiator Thomas Timmermann zum Bärenmarkt im DAX, Notenbankexperte Andreas Scholz von der dfv Euro Finance Group zur Woche der Notenbanken und Aktienexperte Alan Galecki von Financial Engeneering zur Aktie von Pioneer Natural Resources.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio-App.

838 tập