Marktbericht Mi. 07.09.2022 - DAX braucht positive Wall Street für Plus, heute Abend Apple, morgen EZB

22:24
 
Chia sẻ
 

Manage episode 340469644 series 2895053
Thông tin tác giả Börsen Radio Network AG được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.
DAX braucht positive Wall Street für Plus, heute Abend Apple, morgen EZB, Zumtobel CFO im Interview

Der Mittwoch ist der Tag vor der Zinssitzung der EZB, da ist es wenig verwunderlich, dass der Markt etwas Zeit gebraucht hat, um in die Gänge zu kommen. Erst die positive Eröffnung der Wall Street brachte dem DAX Schwung, sodass er mit einem Plus aus dem Handel ging: +0,4 % auf 12.915 Punkte. Übrigens das erste Wall Street Plus seit 7 Tagen, so eine lange Minusserie gab es seit Jahren nicht. Der ATX in Wien legte 2,1 % zu auf 2,904 Punkte, der ATX TR auf 6.129 Punkte. Die weitere Richtung gibt wohl die EZB am Donnerstag vor. Den Versorgern haben Berichte über einen Strompreisdeckel bei 200 Euro pro Megawattstunde helfen, denn das ist deutlich mehr als gemutmaßt. RWE legte 7,2 % zu. E.ON legte 1,1 % zu und ist damit nicht mehr unter den Top-Gewinnern. Dort waren neben RWE noch Covestro mit +2,3 % und BASF mit +2,1 %. DAX Verlierer waren Puma mit -1,6 %, Adidas mit -1,7 % und Schlusslicht die Deutsche Bank mit -2 %. Im Fokus der Anleger ist außerdem Apple. Dort werden am Mittwochabend neue Geräte vorgestellt, wohl das iPhone 14, neue Uhren und Kopfhörer. Üblicherweise reagiert die Apple Aktie nicht besonders auf diese Präsentationen, die Produkte werden aber natürlich mit großem Interesse erwartet. Diesmal hören Sie Fondsberater Philipp Haas zur Performance bisher, den Zinsanhebungen und dass deren Bedeutung aus seiner Sicht momentan etwas übertrieben wird, Kryptoexperte Mirco Recksiek von Bitcoin2Go zur Analysemöglichkeit von Kryptos und dass diese jetzt zu einem echten Finanzvehikel geworden sind, zu den Zumtobel Zahlen CFO Thomas Erath, zum Weg zum richtigen Zertifikat Volker Meinel von BNP Paribas, zur Aktie von SBF GBC Analyst Marcel Goldmann und Helmut Kohls Sohn Walter Kohl zu persönlichen Schicksalsschlägen und wie er damit umgeht.

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.

833 tập