Marktbericht Mi. 10.08.22 - Leichte Entspannung bei US-Inflation - DAX 13.701 Punkte

26:22
 
Chia sẻ
 

Manage episode 337361446 series 2895053
Thông tin tác giả Börsen Radio Network AG được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.
starke Bilanzen u.a. Masterflex, Wienerberger, Heidelberg...

Am Dienstag hatten wir darüber berichtet, dass sich Anleger zurückhalten vor den Inflationsdaten der USA. Die kamen dann am Mittwochnachmittag in Form der Verbraucherpreise. Die Inflation dort ist zwar mit 8,7 % immer noch schmerzhaft hoch. Aber deutlich niedriger als im Juni und etwas niedriger als die Befürchtungen. In der Folge machten die Börsen einen Schritt vorwärts. Denn derzeit gilt die Gleichung: weniger Inflation, gleich weniger Zinsen. Der DAX über 1 % im Plus. (DAX 13.701 Punkte, Plus 1,2 %, MDAX 27.793 Punkte, Plus 2 %). Die Wall Street sogar über 1,5 %. Logisch in diesem Szenario, dass der Euro zum US-Dollar zulegt. Und das deutlich. 1,5 % auf 1,0350. Das sind Welten bei den Währungen. Schwach nach Zahlen waren E.ON Aktien. 3 % verliert der Versorger. Top dagegen die Verlierer der vergangenen Tage. Zalando und Hello Fresh liegen 5 % im Plus. Knapp 20 % im Plus im SDAX die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen. Oder nur noch Heidelberg.

790 tập