Warum das klimaneutrale Gebäude ein smartes ist

39:36
 
Chia sẻ
 

Manage episode 341688661 series 2929434
Thông tin tác giả Studio ZX được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.
Zu Gast: Matthias Hartmann (CEO, Techem Gruppe)

Eine Podcastfolge von Studio ZX in Kooperation mit Techem

Heute zu Gast beim ZEIT für Klima-Podcast ist Matthias Hartmann, CEO des Gebäudedienstleisters Techem. Er fordert: Die bislang erfolgten Milliardeninvestitionen in Dämmung und Fenster von Gebäuden brauchen dringend ergänzende Maßnahmen im Gebäudeinneren und für das Verhalten von Nutzer:innen. Um dies schnellstmöglich zu erreichen, setzt Techem auf digitale Lösungen. Diese erfordern Hartmann zufolge häufig deutlich weniger hohe Investitionen als allgemein angenommen. Entscheidend sei vielmehr, anhand digitaler Messergebnisse die Energieverbräuche zu kennen, um Anpassungen vornehmen zu können. Ein konkretes Beispiel: Ein Grad Absenkung der Raumtemperatur etwa könne sechs Prozent des Energieverbrauches beim Heizen sparen. Das schont die fossilen Ressourcen und das Kima.

Damit die Energiewende in Gebäuden gelingt, setzt Hartmann außerdem auf partnerschaftliches Denken. Statt ihre eigene Immobilie mehr oder weniger isoliert zu betrachten, sollten Immobilieneigentümer:innen diese im Verbund sehen und „in Quartierslösungen denken“.

Diesen Kooperationsgedanken verfolgt auch das 70 Jahre alte Unternehmen Techem. Statt beispielsweise ausschließlich in Eigenregie an neuen Lösungen zu arbeiten, geht das Unternehmen strategische Partnerschaften ein und hat einen unternehmenseigenen Inkubator für neue Geschäftsmodelle initiiert.

Sie wollen mehr Impulse für morgen? Als Teil unserer ZEIT für Klima-Community erhalten Sie monatlich Impulse zum Thema nachhaltiges Wirtschaften und treten mit Entscheider:innen aus Wirtschaft und Politik in den Austausch. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an: https://zeitfuerx.de/newsletter-klima/

Moderation und Redaktion: Kristina Kara Aufnahmeleitung: Jonas Ross

22 tập