Freunde Der Zeit công khai
[search 0]
Thêm

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Hinter der Geschichte – 7. Oktober in München Vor 40 Jahren studierte eine Gruppe Ökonomen an einer Eliteuniversität in Amerika. Dann führten sie Länder, Zentralbanken und internationale Organisationen. Eine Idee hält sie zusammen. Aber was, wenn diese Idee falsch ist? Über die Recherche der mächtigsten Schule der Welt sprach der stellv. Wirtschaft…
 
Hinter der Geschichte – 7. Oktober in München Verzweifelte Krankenschwestern, abergläubische Reisbauern und ein Dorf im afrikanischen Regenwald, wo die Seuche ihr erstes Opfer fand: die beiden ZEIT-Reporter Amrai Coen und Malte Henk sind 2014 dem Weg der Ebola-Epidemie gefolgt. Ihre Geschichte ist die Rekonstruktion einer globalen Katastrophe – und…
 
Beim Unter-Freunden-Abend in Köln sprach Europa-Redakteur Matthias Krupa mit SPD-Bundestagsabgeordneten Martin SchulzIm Mai 2019 stehen die Wahlen für das Europäische Parlament an. Mal schauen, was bis dahin noch in den EU- Dauerstreitthemen geschehen wird – Brexit, Flüchtlingsdebatte, Staatsverschuldung, der Aufstieg der Populisten. Wer gibt in Br…
 
Beim Unter-Freunden-Abend in Freiburg sprach Investigativ-Reporter Christian Fuchs über seine Recherchen im Netzwerk der neuen rechten Bewegung.Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit ist im vergangenen Jahrzehnt eine »patriotische Parallelgesellschaft« in Deutschland entstanden. Ein neues und einflussreiches neurechtes Netzwerk aus über 130 Stiftung…
 
Die Digitalisierung stellt sowohl Unternehmen als auch die gesamte Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Wie können wir diesen in Zukunft ohne Scheu begegnen? Über die spannendsten Ideen sowie die Chancen für »New Work« diskutierten die ZEIT LeserinnDie Digitalisierung stellt sowohl Unternehmen als auch die gesamte Gesellschaft vor enorme Hera…
 
“Was braucht der Mensch?” – die Frage erscheint auf den ersten Blick so einfach und lädt doch in das vielfältige Denken der Gegenwart ein. Anerkennung, Liebe, Glück, Kunst, Wohlstand, Rechte – auf welche Güter kommt es an?“Was braucht der Mensch?” – die Frage erscheint auf den ersten Blick so einfach und lädt doch in das vielfältige Denken der Gege…
 
Beim Unter-Freunden-Abend in Düsseldorf ging es darum, wie Geld und Familie in verschiedenen Lebenslagen besser miteinander harmonieren können.Geld ist in vielen Familien ein Tabu-Thema. Deswegen sind Konflikte an der Tagesordnung, wenn plötzlich die Finanzen in den Mittelpunkt rücken – etwa wenn es darum geht, den Eltern ein Pflegeheim zu bezahlen…
 
Was ist das gute Leben? Wie sehen Ideale in der heutigen Gesellschaft aus? Wie viel braucht man eigentlich von einem Gut? Auf welche Grundlagen kann man sich besinnen?Diesen Fragen ging Elisabeth von Thadden bei einem Unter-Freunden-Abend im Gasteig in München gemeinsam mit Abonnentinnen und Abonnenten nach.…
 
Unter-Freunden-Abend über das Zusammenspiel zwischen Herz und Psyche.ZEIT Doctor widmet dem menschlichen Herz, diesem mächtigen Organ, einen Unter-Freunde-Abend. Redaktionsleiterin Claudia Wüstenhagen lud zwei Experten zum Gespräch: Stefan Blankenberg, Ärztlicher Leiter des Universitären Herzzentrums Hamburg und Chefarzt der Kardiologie, sowie Olga…
 
ZEIT-Redakteurin Caterina Lobenstein im Gespräch mit Andreas Reeg (Fotograf) und Gerhard Trabert (Arzt).Für eine ZEIT-Geschichte über die ungleichen Lebenserwartungen in Deutschland – arme Menschen sterben im Schnitt zehn Jahre früher als wohlhabende – hat der Fotograf Andreas Reeg den Arzt Gerhard Trabert getroffen, der Obdachlose in der Rhein-Mai…
 
Amrai Coen und Malte Henk sprachen beim Redaktionsbesuch über ihre großen Recherchen.Beim Redaktionsbesuch am 03. Juli im Helmut-Schmidt-Haus haben die Dossier-Redakteure Amrai Coen und Malte Henk gemeinsam von der Spurensuche in Assads Reich erzählt: Wie kann man als westliches Journalistenteam aus einem Land wie Syrien berichten? Wie überprüft ma…
 
Einen Abend lang erzählte Andrea Böhm von ihrer Arbeit als Nahost-Korrespondentin."Bevor ich im November 2013 als Nahost-Korrespondentin nach Beirut zog, zählte ich immer wieder die Länder meines Berichtsgebiets durch. Es sind 18. Vier (Syrien, Libyen, der Irak und Jemen) befanden sich zum Zeitpunkt meines Umzugs im Kriegszustand, zwei weitere (Isr…
 
Als »Blonder Hans« führt Hans-Jürgen Schmitz heute Touristen über die Reeperbahn. Früher verdiente er dort als Zuhälter in einem Monat das Geld für einen Porsche. Die Autorin Sarah Levi hat ihn für die Serie »Über Geld spricht man (nicht)« interviewt undDie teilweise haarsträubenden Abenteuer-Geschichten von gekauftem Sex, Bandenkriegen und einsame…
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh

Google login Twitter login Classic login