Jonathan Belle công khai
[search 0]
Thêm

Download the App!

show episodes
 
Hi! I am Jonathan Belle, AKA Visual Storyteller Seattle Superman. This podcast is a digital journal to document my journey finding a way to make a living by being creative! I quit my career job and have been van life-ing since 2016. Not one to shy away from what’s on my mind, this podcast is anything but dull. You will hear interviews with other artist, and how I am brand building Seattle Superman. Your shares and comments mean a lot to me, so if you decide to leave a comment or pass along t ...
 
If you dig deep enough anywhere in the world, you'll hit water. The stuff we are all made of... The stuff the earth's surface is made of... People are the same way. If we dig deep enough into the personal, we discover the universal. Groundwater Podcast interviews creatives of all kinds, and together we look for the meaning of art.
 
Loading …
show series
 
LIVE - Edgar Selge und Anna von Planta im Gespräch zu "Hast du uns endlich gefunden" und "Tage- und Notizbücher" von Patricia Highsmith / Henning Ahrens "Mitgift" / Hörbuch: Gedichte von Stefan Heym "Vom Aufstoßen der Fenster" Lesung: Klara Deutschmann, Daniel Moheit und Robert Stadlober / Das literarische Rätsel mit Brigitte Hobmeier…
 
Für ihr Buch "Ein von Schatten begrenzter Raum" ist Emine Sevgi Özdamar für den Bayerischen Buchpreis nominiert. Clemens Meyer im Gespräch über "Stäube". Weitere Besprechungen: "Lyrics - 1956 bis heute" von Paul McCartney, "Auf's Land" von Ernst Paul Dörfler, "Hugo Gardners neues Leben" von Louis Begley. Hörbuchtipp und das literarische Rätsel.…
 
Nominiert für den Deutschen Buchpreis: Sasha Marianna Salzmann und ihr neuer Roman über Mütter, Töchter und Migranten / "Terra Alta": Erfolgsautor Javier Cercas' Kriminalgeschichte über Schatten des Spanischen Bürgerkriegs und eine Rache heute / "Überleben": Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga und ihre Trilogie einer jungen Frau in Simbabwe / …
 
Einen Roman, der in der schönsten Stadt Rumäniens angesiedelt ist, den hat Ioana Parvulescu veröffentlicht. "Wo die Hunde in drei Sprachen bellen" - Ein Thema im Diwan. Außerdem: "Flaubert" lautet der Titel einer neuen Biografie über den berühmten französischen Schriftsteller Gustave Flaubert, dessen Geburtstag sich im Dezember zum 200ten Mal jährt…
 
Colson Whitehead hat ein Ganovenstück im New York der 1960er geschrieben. Außerdem: Gespräch mit Dana Kaplan über "Was ist sexuelles Kapital?" / Ayelet Gundar-Goshen "Wo der Wolf lauert" / Rüdiger Safransky "Einzeln sein. Eine philosophische Herausforderung" / Hörbuch "Der falsche Gruß" von Maxim Biller / Das literarische Rätsel-Taxi von Wally alia…
 
Der Kater Matou durcheilt in sieben Leben die Jahrhunderte. Tiefkühlkostvertreter Schlicht soll einen Stammkunden als Leiche aus der Tiefkühltruhe entsorgen. Die junge Katharina liebt den verheirateten Hans am Ende der DDR und im neuen Deutschland 1989. Und ein lyrisches Ich taumelt zwischen Tradition und Aufbruch. Michael Köhlmeier, Ferdinand Schm…
 
Gespräch mit Benjamin Dürr "Erzberger. Der gehasste Versöhner. Biografie eines Weimarer Politikers" - Alejandro Zambra "Fast ein Vater" - John Wray "Madrigal" Erzählungen - Steve Sem-Sandberg "W" - Leslie Jamison "Es muss schreien, es muss brennen" - Fjodor Dostojewski "Die große Hörspiel-Edition" - Rätsel-Taxi mit Wally alias Brigitte Hobmeier…
 
Lesbisch und muslimisch? In "Die jüngste Tochter" schreibt Fatima Daas sich ihre zwei Welten von der Seele. Ein Gespräch mit der Übersetzerin Sina de Malafosse. Außerdem: Sergej Lebedew "Das perfekte Gift" I Joseph Andras "Kanaky" I Maarten 't Hart "Der Nachtstimmer" I Hörbuch: Judith Fanto "Viktor" Lesung: Julia Nachtmann I Eula Biss "Was wir habe…
 
Sie gilt als Geheimtipp für den Literaturnobelpreis: Jamaica Kincaid. Der Kampa-Verlag legt ihre Werke neu auf. Außerdem: Gespräch mit Moritz Heger über "Aus der Mitte des Sees" I Duncan Hannah "Dive - Tagebuch der Siebziger" I Ben Lerner "No Art" mit Alexander Kluge & "Warum hassen wir die Lyrik?" I Gerd Schwerhoff "Verfluchte Götter. Die Geschich…
 
"Wir Gotteskinder" von Nana Oforiatta Ayim I "Die Macht der Seuche" von Volker Reinhardt I "Der gefangene König" von François Gardes I Die Krimi-Kolumne von Andreas Ammer mit Amanda Cross "Der James Joyce-Mord", Bernhard Jaumann "Caravaggios Schatten", Donna Leon "Flüchtiges Begehren", Philippe Monnier "Venedig im achtzehnten Jahrhundert", Richard …
 
"Der große Wind der Zeit": Der international anerkannte Dramatiker Joshua Sobol zeigt in seinem fulminanten Familienroman, wie Israel ist und sein könnte/ "Der ehemalige Sohn": Sasha Filipenko versetzt einen Jugendlichen und ganz Belarus in ein zehnjähriges Koma/ "Das Jahresbankett der Totengräber": Prix-Goncourt-Preisträger und Orientalist Mathias…
 
Drei Bücher, drei Blicke auf Zeit und Zeitenwenden: Marica Bodrožic widmet sich in der "Pantherzeit" der Umbruchszeit, in der wir gerade stecken. Ihr Buch ist eine essayistische Annäherung an die Corona-Pandemie. Anja Kampmanns Gedichte konfrontieren Lesende mit einer Welt, in der sich der Mensch über die Natur stellt, Raubbau an der Erde betreibt …
 
"Vom Aufstehen": Helga Schubert, nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, erzählt ihr "Leben in Geschichten" als Kriegs-, Flüchtlings-, Teilungskind und Autorin in der DDR. Ein Gespräch / "Lesen ist Freiheit": Vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Barbara Ellermeier hat recherchiert wie existentiell für Sophie Scholl das Lesen war / "…
 
Einen temporeichen, anarchischen, verrückten Roman um Beverly Kaczmarek, die aus einer Ganovenfamilie stammt und in Berlin den ganz großen Coup starten will, hat der Dramatiker und Schriftsteller Michel Decar vorgelegt. Ein Gespräch mit dem Autor von Martina Boette-Sonner / "Trio" William Boyd erzählt drei Lebensgeschichten im Amerika 1968 / "Siste…
 
Ein Lebensthema: Juan Gabriel Vásquez' inspiziert in "Lieder für die Feuersbrunst" Gewalt in der Geschichte Kolumbiens / Gewichtige Stimme in der Rassismus-Diskussion: James McBrides Milieustudie "Der heilige King Kong" / Wandlungsgeschichte eines Autors zum Heiligen: Jakob Noltes "Kurzes Buch über Tobias" / Autor, Erzähler, Figur in Personalunion?…
 
Deutsche Geschichte, deutsche Kolonialgeschichte. Ein Gespräch von Martina Boette-Sonner mit Amanda Lasker-Berlin über ihren zweiten Roman: "Iva atmet" und eine Besprechung von Benedicte Savoys großartigem Sachbuch "Afrikas Kampf um seine Kunst. Die Geschichte einer postkolonialen Niederlage" Außerdem: Der neue Roman des Japaners Kazuo Ishiguro "Kl…
 
Volha Hapeyeva gehört zu den wichtigsten belarussischen Schriftstellerinnen ihrer Generation. In ihrem Prosaband Camel Travel" erzählt sie von einer Kindheit und Jugend in der späten Sowjetunion. Außerdem: "Erinnere dich ewig" - die Autobiographie des großen europäischen Erzählers Alexander Tišma / "Zandschower Klinken" - Thomas Kunst im Gespräch ü…
 
"Das Glück ist eine Bohne" Gespräch mit der österreichischen Autorin Teresa Präauer über ihr jüngstes Buch / "Hard Land" Der neue Bestseller von Benedict Wells erzählt eine coming-of-age-Geschichte / "Monschau" Steffen Kopetzky schreibt einen auf wahren Begebenheiten beruhenden Roman über eine Pocken-Epidemie in der Eifel 1962 / "Mein Tag im andere…
 
"Der Schneeleopard": Prix Goncourt-Preisträger Sylvain Tesson feiert auf einer poetischen Tibet-Reise die Schönheit der Wildnis / "Aves. Vögel. Charakterköpfe". Elke Heidenreich spricht über ihr Foto-Buch mit Tom Krausz u. a. / "Fang den Hasen": Die Roadnovel der Bosnierin Lana Bastašic, geehrt mit dem Literaturpreis der Europäischen Union, jetzt a…
 
Im Roman-Debüt erzählt Hengameh Yaghoobifarah von der Geschichte einer Familie in Deutschland, ebenso von rassistischer und rechtsextremer Gewalt. Außerdem: "Unsichtbare Tinte", der neue Roman des französischen Literaturnobelpreisträgers Patrick Modiano, und ein Gespräch mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudiš und dem österreichischen Z…
 
Schwerpunkt zum Weltfrauentag am 08. März 2021: Neuerscheinungen zum Thema Feminismus. Stephanie Metzger und Martina Boette-Sonner stellen eine Auswahl vor. "Brüste und Eier" Japanische Frauen im Korsett sozialer Ansprüche spielen die Hauptrolle im Roman von Mieko Kawakami. "Die Welt gegenüber" Die Menschen in den Erzählungen von Eva Schmidt suchen…
 
"Sehr geehrter Herr Ministerpräsident": 400 Büchermacher*Innen fordern die Öffnung der Buchhandlungen in Bayern/ "Adas Raum" der mit Spannung erwartete erste Roman von Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo/ "Krass": Hochgelobt, umstritten und immer souverän: Büchner-Preisträger Martin Mosebach und seine Charakterstudie eines Tat- und Machtmensch…
 
"Eine Seuche in der Stadt" Ljudmila Ulitzkajas Szenario nach einer wahren historischen Begebenheit / "Die kanadische Nacht" Gespräch mit dem Literaturkritiker Jörg Magenau über sein stark autobiographisches Roman-Debüt, eine Vater-Sohn-Geschichte / "Siegerin" Der neue Roman des israelischen Autors Yishai Sarid / "Judith und Hamnet" & "Shakespeares …
 
Inhalt der Sendung vom 14.02.2021: Mithu M. Sanyal "Identitti" / Thomas Wagner "Der Dichter und der Neonazi. Erich Fried und Michael Kühnen. Eine deutsche Freundschaft" / Cho Nam-Joo "Kim Jiyoung, geboren 1982 " Gespräch mit Judith Heitkamp / Bettina Stangneth "Sexkultur" / Die Krimikolumne: Samantha Harvey "Westwind" Dominique Manotti "Marseille. …
 
Die amerikanische Schriftstellerin und Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels war eine der herausragenden Denkerinnen ihrer Zeit. Ein kleiner Prosaband, Erinnerungen einer Kollegin und eine voluminöse Biographie laden ein zu einer neuen Auseinandersetzung mit Leben und Werk von Susan Sontag. Außerdem: Hans Pleschinskis neuer Roman "Am Gött…
 
"Die Republik der Träumer": Bestseller-Autor Alaa al-Aswani fragt im neuen Roman, was blieb von der Ägyptischen Revolution? / "Selbstverteidigung": Elsa Dorlins preisgekrönte "Philosophie der Gewalt" - ein historischer Blick auf die "Entwaffnung" der Unterworfenen / "Der Mann im Roten Rock": Englands frankophiler Literaturstar Julian Barnes auf den…
 
"Vati" Monika Helfer, Gewinnerin des Bayern2-Publikumspreises beim Bayerischen Buchpreis 2020, erkundet weiter literarisch ihre eigene Bagage (Hanser) "Erste Person Singular" Wer bin ich und wenn ja, wieviele? Haruki Murakamis neuer Erzählungsband versammelt acht Geschichten (Dumont) "Vom Ende des Gemeinwohls" Der amerikanische Philosoph Michael J.…
 
1984, ein Klassiker wird neuübersetzt. Geradezu ein Übersetzungswettrennen gibt es bei George Orwells Roman "1984". Die Rechte sind frei und so haben verschiedene Verlage, verschiedene Übersetzer und Übersetzerinnen sich diesen Klassiker vorgenommen. Ein Gespräch mit dem Übersetzer Gisbert Haefs. "Der Fremde aus Paris", Isabelle Hammad, eine junge,…
 
Elvira Dones lässt in ihrem neuen Roman ein totes Mädchen aus ihrem Leben erzählen und gibt damit traurige Einblicke in die Entstehung des albanischen Frauenhandels: "Verbrannte Sonne" ist ein Roman, der den Mut des Lesers einfordert. Außerdem: "Die Macht der Gewaltlosigkeit" - Judith Butler über das Ethische im Politischen / "Himmel": Sandra Newma…
 
Kritik des Moralismus: Gespräch mit dem Philosophen Christian Neuhäuser über den von ihm zusammen mit Christian Seidel herausgegebenen Sammelband / Monsieur Vénus: Die Wiederentdeckung eines unter dem Pseudonym Rachilde veröffentlichten "materialistischen Romans" aus dem Paris der 1880er Jahre / Gegen mein Gewissen: Hannah Brinkmanns graphic novel …
 
"Die Schlange im Wolfspelz": Was ist das Geheimnis großer Literatur? Der Schriftsteller und Kritiker Michael Maar ist ihm auf der Spur in seiner umfassenden Lese-Bilanz / "Die Geschichte der Bibel": Der renommierte Bibelforscher John Barton über das Buch der Bücher / "Der verlorene Sohn": Ein tschetschenisches Kind am Hof des Zaren - Olga Grjasnowa…
 
Feuer der Freiheit: Wolfram Eilenberger lässt seinem philosophischen Männer-Quartett in "Zeit der Zauberer" ein weibliches Vierer-Gespann folgen: "Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten (1933-1943)" / Die Kunst der Großzügigkeit: Susanne Kippenberger erzählt nicht nur zur Gabenzeit "Geschichten einer leidenschaftlichen Schenkerin" / Das Gr…
 
Im Diwan schauen wir in ein ganz besonderes "Gästebuch" Leanne Shapton liefert ungewöhnliche "Gespenstergeschichten". Skurrile Nonnen, die Frösche sezieren spielen eine Rolle in "Ladies - Frühe Stories" von Patricia Highsmith und endgültig in Abgründe blicken wir, nachdem wir das neue Buch von Johannes Bröckers gelesen haben. "Alexa ich mach Schlus…
 
Lana Summers and I got together to discuss a couple movies in a new segment I we call "Talk Ramble To Me." In this episode she recommended I watch Horse Girl and I in turn recommended she watch Vanilla Sky. We watch both the episodes and then have a conversation about what in the heck we just watched. You can find more about Lana here…
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh

Google login Twitter login Classic login