Religione công khai
[search 0]
Thêm

Download the App!

show episodes
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In „Religionen“ erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich diese Sendung damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
I fondamenti della fede e della morale cattolica. Ascolta il podcast di radioromalibera.org dedicato alla religione cattolica. Ogni giovedì alle ore 15 una nuova puntata. ENTRA NEL CANALE TELEGRAM DI RRL > http://telegram.me/radioromalibera VISITA IL SITO WEB DEL PROGETTO > https://www.radioromalibera.org
 
Loading …
show series
 
Im Publikumsteil der Berlinale sind einige Filme zu sehen, die sich mit Extremformen von Religion beschäftigen. Da geht es um starre Regeln und um komplexe Persönlichkeiten, die ihren ganz eigenen Umgang damit finden. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Yoga geht ursprünglich auf alte indische Quellen zurück. Aber auch Kolonialismus und westliche Gymnastik haben es mit geformt, erklärt die Theologin Claudia Jahnel. Bis heute werde um das "wahre" Yoga gestritten - auch aus politischen Motiven. Claudia Jahnel im Gespräch mit Anne Françoise Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19…
 
Tantra verbinden viele Menschen heute mit Erotik. Dabei geht es in dieser alten spirituellen Strömung zunächst darum, Verbundenheit zu erleben. Sexualität kann dabei helfen, aber im Zentrum steht sie bei Tantra-Seminaren nicht unbedingt. Von Milena Reinecke www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Fasten ist ein fester Bestandteil aller Religionen. Und ist ein uralter Prozess. Gläubige sollen sich durch das Fasten wieder mehr auf ihren Glauben konzentrieren und Gott näherkommen können. Heutzutage ist es für viele ein jährliches Ritual, um zu sich selbst zu finden. Es gibt aber auch eine extreme Form des Fastens: die „Lichtnahrung“. Anhänger …
 
Wenn im Mittelalter und in früher Neuzeit eine Seuche über die Menschen kam, hieß es: Das ist eine Strafe Gottes. Irrational aus heutiger Sicht, aber zwangsläufig und damals sogar manchmal auch heilsam, sagt Medizinhistorikerin Martina King. Martina King im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038…
 
Als Mitte der 80er-Jahre Aids auch in der BRD zum Thema wird, spielen die Kirchen eine eher unrühmliche Rolle. Sie brauchen lange, bis sie überhaupt reagieren, und dann konzentrieren sie sich nicht auf die Erkrankten, sondern die Sexualmoral. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Aids verbreitete sich anfangs vor allem in schwulen Communities – ein furchtbarer Einschnitt, nachdem nur wenige Jahre zuvor queere Menschen endlich Freiheiten erkämpft hatten. In San Francisco veränderte Aids auch das religiöse Leben. Von Arndt Peltner www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Mission ist ein wichtiger Teil der christlichen Kirchen. Doch das Wort „missionieren“ hat einen schalen Beigeschmack. Oft gingen Kolonialherrschaft und Missionierung Hand in Hand, auch zum Nachteil der Bekehrten. Inzwischen hat ein Umdenken eingesetzt. Missionsorganisationen wie die Vereinte Evangelische Mission, ein Zusammenschluss afrikanischer, …
 
Bundesweit gibt es immer mehr Menschen, die ohne Angehörige und Freunde einsam und mittellos sterben. Aber auch die Zahl christlicher Initiativen, die sich um diese Toten kümmern, nimmt zu. Die katholischen Geistlichen Christopher Jones und Günter Götz engagieren sich, indem sie eine würdige Bestattung ermöglichen. Sie wollen, dass deren Leben und …
 
Nicht nur in Indien lassen sich viele Menschen die Zukunft vom Heiligen Agastya vorhersagen – seine uralten Prognosen sind auf Palmblättern festgehalten. Das passende Palmblatt soll sich über die Form des Daumenabdrucks finden lassen. Von Antje Stiebitz www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Dass Menschen vom Christentum zum Islam übertreten, kommt immer wieder vor. Aber muslimischer Sufi zu werden, statt – wie geplant – Jesuit, das ist schon ein besonderer Lebensweg. Klemens Peterhoff ist ihn gegangen. Klemens Peterhoff im Gespräch mit Anne Françoise Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
In der islamischen Geschichtsschreibung kommen nur wenige weibliche Gelehrte vor. Dabei spielten sie eine wichtige Rolle, besonders bei der Überlieferung der Aussprüche des Propheten Mohammed. Eine neue Sammlung zeigt ihre Bedeutung. Von Julia Ley www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit seinen Songs wie „Knockin‘ on Heavens Door“, „Blowin‘ In The wind“ und „The Times They Are a-Changing“ spiegelt und prägt Bob Dylan seit den 1960er Jahren das Lebensgefühl der Protest-Generation. Was vielen unbekannt ist: Wie ein roter Faden durchziehen von Anfang an religiöse Themen seine Lieder. Mit prophetischem Pathos beklagt Dylan Ungerech…
 
In den 1920er-Jahren zogen viele Wanderprediger durch Deutschland. Ihre neuen Heilslehren sprachen die verunsicherten Menschen an. Auch Adolf Hitler ließ sich von ihnen inspirieren. Von Ralf Bei der Kellen und Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Kirchen haben ein Partizipationsproblem. Meist sind es die üblichen Verdächtigen, die in den Gemeinden aktiv sind. Dabei gibt es Ideen für stärkere Beteiligung des Kirchenvolks. Ein Fußballverein macht vor, wie es gehen könnte. Von Michael Hollenbach www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
"Schaut hin" lautete das biblische Leitwort des diesjährigen Ökumenischen Kirchentags. Das sollte auch bei den unangenehmen Themen wie Macht, sexualisierte Gewalt und weißer Dominanz geschehen. Debattiert wurde darüber zwar, aber mit Schieflage. Von Burkhard Schäfers www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
"Kirchentag" - das bedeutete in früheren Jahren: Fünf Tage volles Programm, Tausende von Veranstaltungen in einem zentimeterdicken Programmheft, überfüllte Messehallen, Kirchen und U-Bahnen. In diesem Jahr fand der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt statt. Aber von all dem, was man sonst kannte, war kaum etwas dabei. Diesen Ökumenischen Kirchen…
 
Gäbe es eine Hitliste für den Bedeutungsverlust kirchlicher Feiertage - „Himmelfahrt“ stünde ganz oben. Selbst als „Vatertag“ erziehungsmüder Väter auf umgrünten Leiterwagen ist sein Image zweifelhaft. Erzählt die biblische „Himmelfahrt Christi“, dass Jesus als Rocket Man von der Erdscheibe abhebt? Nein, sagt Wilfried Härle, emeritierter Professor …
 
In der Bibel gehören Hirten zum Stammpersonal. Heute gelten sie als Sinnbild eines entschleunigten Lebens mit der Natur. Die Diakonie "Bethel im Norden" versucht die Verbindung beider Welten: Naturschutz im Namen des Herrn. Von Michael Hollenbach www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vor 40 Jahren hielt die Welt den Atem an, als auf dem Petersplatz in Rom Schüsse fielen: Das Attentat auf Johannes Paul II. entsetzte nicht nur Gläubige. Doch der Papst konnte seinem Angreifer vergeben. Von Gunnar Lammert-Türk www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Knapp 100 katholische Gemeinden bieten Segensfeiern für gleichgeschlechtlich Liebende an. Das lehnt der Vatikan ausdrücklich ab. Aber die Kirche könne Segen nicht verweigern, sagt Pfarrer Bernd Mönkebüscher von der Aktion #liebegewinnt. Bernd Mönkebüscher im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.203…
 
Die Lust im eigenen Garten zu Säen, zu Graben und Blumen und Sträucher ein Zupflanzen ist in jedem Jahr immer wieder groß. Ein kleines Stückchen Erde, für das man ganz allein verantwortlich ist. Hier können bunte Blumen, seltene Sträucher oder auch Obst und Gemüse angebaut werden. Doch egal ob Zier- oder Nutzgarten: Ein Garten macht Arbeit!Dennoch …
 
Trotz aller Gemeinsamkeiten: Die katholische Kommunion ist etwas fundamental anderes als das evangelische Abendmahl. Was sie dennoch verbindet und was sie dauerhaft trennt, erklärt der evangelische Kirchenhistoriker Anselm Schubert. Anselm Schubert im Gespräch mit Christopher Ricke www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Am 8. Mai 1521 wurde Petrus Canisius als Peter Kanijs in Nimwegen geboren. Bekannt wurde der Theologe als Repräsentant der Gegenreformation. Dabei war der Reformationsgegner selbst ein Reformer. Von Kirsten Serup-Bilfeldt www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Corona macht Gottesdienste digital. Die Pandemie hat einen technischen Schub ausgelöst. Aber was ist mit dem Abendmahl für Gläubige, die zu Hause feiern? Kann es auch über die Distanz hinweg Gemeinschaft stiften? Unsere Autorin hat es ausprobiert. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Was ist der Sinn des Daseins? Und kann man mit Hilfe von Unterweisungen und Meditation zur Erleuchtung gelangen? Im Buddhismus haben sich verschiedene Wege zu diesem Ziel hin entwickelt. Im Zen-Buddhismus nutzen einige Schulen dafür Koans. Das sind rätselhafte Aussagen oder paradoxe Dialoge zwischen Zen-Lehrenden und Schülerinnen und Schülern. Es g…
 
Schon im Alten Ägypten glaubten die Menschen an ein Leben nach dem Tod. Eine zentrale Rolle spielte dabei die Göttin Isis, eine der mächtigsten Gottheiten am Nil. Sie konnte sogar ihren ermordeten Bruder und Mann "wiederbeleben". Von Cornelia Wegerhoff www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wann geben Ärzte ihre sterbenden Patienten auf? Was bedeutet das für volle Corona-Intensivstationen? Hilft der Glaube beim Loslassen? Und ist aktive Sterbehilfe vertretbar? Ein Gespräch mit Josef Schuster vom Deutschen Ethikrat. Josef Schuster im Gespräch mit Christopher Ricke www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Jesus holt einen Toten ins Leben zurück, einen Toten, der schon in Verwesung übergegangen ist. Das ist die Lazarus-Geschichte. Forscherin Claudia Jannsen sagt, in dieser Geschichte gehe es um den mächtigen, nicht um den netten Jesus. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung kocht auf offenen Feuerstellen, vor allem in den ärmeren Ländern des Südens. Das zerstört Wälder und setzt große Mengen des klimaschädlichen CO2 frei. Dazu kommt: Viele Frauen und Kinder atmen täglich den Qualm ein. Das führt zu Lungenentzündungen, an denen mehr Kinder sterben als an Malaria, Durchfallerkran…
 
Wenn "der Islam" in Medien bebildert werden soll, ist das Klischee schnell zur Hand: Kopftuch, Minarett, Männermassen im Gebet. Repräsentativ für muslimischen Alltag ist das nicht. Der Fotograf Julius Matuschik veröffentlicht deshalb andere Bilder. Vo Julia Ley www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Das Alter der Abonnenten von Kirchenzeitungen steigt, die Auflage sinkt. Auch deshalb setzen Kirchen immer mehr auf Öffentlichkeitsarbeit statt Journalismus. Das Magazin "Die Eule" geht bewusst einen anderen Weg, sagt Gründer Philipp Greifenstein. Philipp Greifenstein im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören b…
 
Kirche – das ist nicht nur das Gebäude mit dem spitzen Turm. Kirche gibt es auch digital. Oft in der Form einzelner, social-media-begabter Pfarrpersonen. Der evangelische Pfarrer Nico Ballmann ist einer von ihnen. Von Brigitte Jünger www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh

Google login Twitter login Classic login