Stern Crime công khai
[search 0]
Thêm
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
stern Crime - Spurensuche

RTL+ / Stern.de GmbH / Audio Alliance

Unsubscribe
Unsubscribe
Hàng tháng
 
Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Ein Familienvater schreibt einen Brief aus dem Gefängnis. Ein Hilferuf. Er schreibt, er sei wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er beteuert: Ich bin unschuldig. Strafverteidiger Veikko Bartel trifft den Mann im Gefängnis. Er beginnt am Urteil zu zweifeln: Sitzt hier wirklich ein Mann zu Unrecht im Knast? +++ Unsere allge…
  continue reading
 
Mindestens drei Menschen brachte Elfriede Blauensteiner um, indem sie sie auf perfide Art mit Gift und Folter langsam zu Tode schwächte. Das Erbe verspielte sie im Casino. Im Podcast erzählt die Wiener Psychiaterin Dr. Sigrun Roßmanith dem stern Crime-Redaktionsleiter Bernd Volland von ihren Gesprächen mit dieser Psychopathin, die ebenso gefährlich…
  continue reading
 
Jürgen Volke wird durch seine Haustür erschossen – vom Täter keine Spur. Die Polizei hat eine Vermutung, aber keine Beweise. Bis verdeckte Ermittler eingesetzt werden. Jahre nach der Tat dann eine Festnahme. Doch der Gerichtsprozess läuft anders als erwartet. Im Podcast spricht Judith Johne und ihr Kollege Berndt Fischer, die damals die Ermittlunge…
  continue reading
 
Im April 1979 verschwindet in der deutsch-deutschen Grenzregion die 20-jährige Karin Grabowski, bald darauf wird ihre Leiche gefunden. Der Fall erschüttert die DDR. Ein Mann wird verurteilt - und wieder freigesprochen. Es schien jahrzehntelang, als würde man den wahren Mörder nie finden. Bis ein Mann es noch mal versuchte. Stern-Autor Nicolas Büchs…
  continue reading
 
Ein Mädchen wurde ermordet. Ein Verdächtiger geriet erst Jahre später ernsthaft ins Visier der Polizei. So endete die vergangene Folge. Im zweiten Teil des Gesprächs erzählt die Gießener Kommissarin Agata Koch nun, wie akribisch sie und ihre Kollegen sich auf die Vernehmung dieses hochmanipulativen Mannes vorbereiteten, um die große Chance zu nutze…
  continue reading
 
Im September 1999 wird die achtjährige Johanna Bohnacker entführt und ermordet. Erst 18 Jahre später wird ein Verdächtiger festgenommen. Es ist klar: Dieser Mann ist hochmanipulativ. Und: Es wird sehr wichtig sein, ihn zu einem Geständnis zu bewegen. stern Crime-Redaktionsleiter Bernd Volland spricht mit der Kommissarin Agata Koch, die diesem Mann …
  continue reading
 
Ein junger Mann ersticht seine Mutter und verletzt seinen Bruder lebensgefährlich. Es braucht nicht lange, bis die Polizei ihn festnimmt. Die Beamten sind sich sicher: Er ist der Täter. Aber trägt er wirklich Schuld? Im Podcast spricht die Rechtsanwältin Sümeyra Öz, die damals die Tochter der verstorbenen Frau vor Gericht vertrat. +++ Unsere allgem…
  continue reading
 
In einem Haus in Starnberg werden drei Menschen tot aufgefunden. Eltern und Sohn. Auf den ersten Blick ein Familiendrama. Doch in diesem Fall ist vieles anders, als es scheint. Strafverteidiger Alexander Stevens spricht in dieser Folge über seine Sicht auf diesen aufsehenerregenden Mordfall, einen Gerichtsprozess voller Wendungen und darüber, warum…
  continue reading
 
Willi Balbach, ein leidenschaftlicher Münzsammler, hatte nicht viele Kontakte. Er lebte zurückgezogen in Stuttgart-Rot und empfing keinen Besuch. Doch als der Rentner tot in seiner Wohnung gefunden wird, ist sich die Polizei sicher: Er hat seinen Mörder hereingebeten und wurde überrascht. Ein wichtiger Hinweis zum Täter: Eine Fünf-Liter-Flasche Apf…
  continue reading
 
Ein Rentner verschwindet spurlos. Eine Frau stirbt nach einem Handtaschenraub. stern Crime-Reporter Bernd Volland spricht mit dem Berliner Mordermittler Thomas Ruf über diese beiden Taten, über die Kunst der Vernehmung und darüber, dass Geständnisse zu den traurigsten Momenten einer Ermittlung gehören können. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzricht…
  continue reading
 
Eine Mutter und ihr Kind wurden ermordet. Schnell haben die Ermittler einen Verdacht. Doch was sie dann herausfinden, ist noch schlimmer, als sie vermutet hatten. Stern Crime-Reporter Bernd Volland spricht mit dem ehemaligen Mordkommissionsleiter Peter Schnieders über einen seiner aufwühlendsten Fälle. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien …
  continue reading
 
In einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein verschwindet eine 15-Jährige. Sechs Wochen später findet man ihre Leiche in einem Graben. Die genaue Todesursache kann nicht mehr festgestellt werden. Doch eins scheint sicher: Es war Mord. Den Täter kann die Polizei nicht ermitteln. Doch dann geschieht zwei Jahre später ganz in der Nähe ein zweiter Mord. …
  continue reading
 
Im beschaulichen Siegelsbach wird eine Bank überfallen. Der Dieb erbeutet rund 33.000 Euro, erschießt eine Frau, verletzt ihren Ehemann und den Sparkassen-Angestellten schwer. Alle Spuren führen zum Dorfbäcker, doch der Gerichtsprozess gegen ihn läuft ganz anders als erwartet. Rechtsanwalt Tobias Göbel hat eines der Opfer vertreten. Im Podcast spri…
  continue reading
 
Im Juli 2014 verschwindet Lars Mittank im Alter von 28 Jahren während einer Urlaubsreise im bulgarischen Warna unter teilweise bizarren Umständen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Also wirklich: jede. Denn es gibt keinen einzigen Hinweis, der die Polizei oder private Ermittler ernsthaft weiterbringt bei ihrer jahrelangen Suche. Gleichzeitig entwick…
  continue reading
 
Alexander Stevens gehört zu Deutschlands bekanntesten Strafverteidigern. Seit mehr als zwölf Jahren vertritt er Mörder, Vergewaltiger, Bankräuber und sorgt mit seinen spektakulären Prozessen immer wieder für bundesweites Aufsehen. In seinem neuen Buch beschäftigt er sich intensiv mit Geschichten, die alle eines gemeinsam haben: Jemand wird für eine…
  continue reading
 
Thomas Ruf ist Kriminal-Hauptkommissar von der 6. Berliner Mordkommission. Die Berliner Mordkommission hat eine Aufklärungsquote von über 90 Prozent, aber er kommt in seinem Berufsalltag auch mit solchen Fällen in Berührung, bei denen sehr lange ermittelt werden muss und er weiß, dass es manchmal auch nach vielen Jahren engagierter Arbeit von Seite…
  continue reading
 
Mario G. galt als freundlich, sympathisch und umgänglich. Aber auf der Arbeit in der Klinik wollte der junge Pfleger einfach nur seine Ruhe. Und um sie zu bekommen, war er zu allem bereit. Staatsanwältin Johanna Heidrich spricht über Morde im Münchner Krankenhaus Rechts der Isar. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https:…
  continue reading
 
Ein maskierter Mann fesselt und knebelt sie – dann ertränkt er ihre Kinder in der Badewanne. So schildert Christiane K. den Tattag. Aber die Ermittler finden den Mann nicht. Hat sie gelogen? Rechtspsychologin Prof. Dr. Sabine Nowara hat Christiane K. vor Gericht begutachtet. Im Podcast spricht sie über den Fall und ihre Arbeit. +++ Unsere allgemein…
  continue reading
 
1984 wird in einem Waldstück bei Bad Homburg eine Leiche gefunden. Nicola S. wurde gerade einmal 18 Jahre alt. Die Ermittler haben Spuren und sogar einen Verdächtigen. Doch sie können den Täter fast zwei jahrzehntelang nicht überführen. Ein sogenannter Cold Case. Bis sich 18 Jahre später einer der führenden DNA-Analytiker Deutschlands, Dr. Harald S…
  continue reading
 
Ein Mann meldet seine Frau als vermisst. Schon bald ist klar, dass er etwas zu verbergen hat. Was ist wirklich geschehen? Wie überführt man jemand des Mordes, wenn man das Opfer nicht finden kann? Mordermittler Stefan Lange spricht im Podcast über einen seiner schwierigsten Fälle +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https:…
  continue reading
 
Andreas Müller war junger Ermittler, als er 1996 begann den Mörder der 11-Jährigen Claudia Ruf zu suchen. Noch immer läuft der frei herum, noch immer beschäftigt Andreas Müller der Fall. Er leitet heute die operative Fallanalyse beim nordrhein-westfälischen Landeskriminalamt. Nicolas Büchse hat mit Andreas Müller beim stern crime day in Hamburg dar…
  continue reading
 
Der Landwirt Rudolf Rupp wird vermisst – die Familie daraufhin verhaftet. Sie gesteht, Rupp getötet, zerstückelt und den Hunden zum Fraß vorgeworfen zu haben. Die Strafverteidigerin Regina Rick spricht im Podcast über den Mordprozess ohne Leiche und Spuren. Ein Fall, der die Justiz erschütterte. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden …
  continue reading
 
Ein Mann soll nach einem Club-Besuch eine Frau gewürgt haben. Er selbst sagt, er erinnere sich an nichts – doch bald steht der Verdacht im Raum: Wollte er die Frau umbringen? Ein Familienvater telefoniert laut in einem Restaurant, gerät in einen Streit mit einem anderen Gast und zerstört von einem Moment auf den anderen das Leben zweier Familien. S…
  continue reading
 
Ein Unbekannter lauert einer Frau im Flur eines Hochhauses auf. Sie ruft ihren Freund zu Hilfe – und muss dann zusehen, wie er brutal ermordet wird. Zuerst glauben alle an einen zufälligen Angriff. Doch der Eindruck täuscht. Im Podcast erzählt die Kommissarin Peggy Sponholz von ihren Ermittlungen in diesem tragischen Fall +++ Unsere allgemeinen Dat…
  continue reading
 
Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Nicolai Mameghani spricht im Podcast über einen außergewöhnlichen Fall: Es geht um einen unbegründeten Mordverdacht und zwei Männer die dann tatsächlich zu Mördern werden, weil sie wollen, dass dieser Verdacht aus der Welt verschwindet. Und die dafür drei brutale Anläufe brauchen. +++ Das ist die letzte Folge der achte…
  continue reading
 
Christa Lehmann scheint von Schicksalsschlägen umgeben. Erst stirbt ihr Mann nach heftigen Magenkrämpfen. Bald darauf ihr Schwiegervater mitten auf der Straße. Doch dann trifft es auch ihre Freundin – und man findet Gift in einer Praline. Dies ist nur ein Fall, mit dem sich die Kölner Apothekerin Erika Eikermann in ihrer Dissertation über Giftmörde…
  continue reading
 
Wenn man Josef Resch nach seinem Beruf fragt, bevorzugt er die Bezeichnung „Privatermittler“. Dabei sind seine Einsätze so verschieden wie seine Auftraggeber: Im Gespräch mit stern-Reporterin Andrea Ritter erzählt Resch, wie er dank seiner guten Verbindungen ins Rotlichtmilieu zunächst als V-Mann für die Kripo arbeitete und Kokain-Deals einfädelte …
  continue reading
 
Ein junges Paar sehnt sich nicht nach dem Himmel, sondern nach der Hölle. Die beiden bringen dem Teufel ein Menschenopfer. Schnell ist der Polizei klar, dass sie noch mehr vorhaben. Im Podcast erzählt der langjährige Mordkommissionsleiter Axel Pütter von einem seiner aufreibendsten Fälle: dem Satanistenmord von Witten. +++ Unsere allgemeinen Datens…
  continue reading
 
Ein Mann verschwindet von einem Reiterhof in Schleswig-Holstein, seine Frau meldet ihn als vermisst. Doch zwei Jahre später der Verdacht: Wurde der Mann ermordet? Die Polizei durchkämmt den Hof. Mit dabei ist Eilin Jopp-van Well. Sie ist forensische Anthropologin am Hamburger Institut für Rechtsmedizin. In der neuen Folge von Spurensuche erzählt si…
  continue reading
 
Die Berliner Psychologieprofessorin Renate Volbert kommt meist dann zum Einsatz, wenn bei einer Straftat keine Beweise oder Spuren vorliegen: Sie ist Spezialistin für die Begutachtung von Aussagen und muss herausfinden, ob das, was ein Zeuge oder eine Zeugin sagt, auch tatsächlich so passiert sein kann. Im Gespräch mit Crime-Reporterin Andrea Ritte…
  continue reading
 
Wer einen Menschen tötet, wird meistens auch überführt. Doch einige Fälle bleiben über Jahre und Jahrzehnte ungeklärt. Es sind Verbrechen, die rätselhaft bleiben, die so viele große Fragen hinterlassen, dass sie einen nicht mehr loslassen. So ein Verbrechen ist der Mord an Frauke Liebs, die mit nur 21 Jahren 2006 in Paderborn entführt und getötet w…
  continue reading
 
Der amerikanische Kriminologe und Serienmörder-Experte Robert K. Ressler bezeichnete die Aufklärung eines Mordes einmal als ein „kompliziertes Puzzle“; des Rätsels Lösung sei oft greifbar nah, man müsse sie nur erkennen. Wenn das Puzzle zu kompliziert ist, dann werden in der Regel Fallanalysten wie Alexander Horn gerufen. Horn ist einer der renommi…
  continue reading
 
Heute haben wir einen Podcast-Tipp für euch: "Frauke Liebs - Die Suche nach dem Mörder". Während die Deutschen 2006 die Fußball-WM feiern, verschwindet in Paderborn eine junge Frau. Sieben Tage lang sendet sie verstörende Lebenszeichen. Dann herrscht Stille. Wer tötete Frauke Liebs? Und kann man ihren Mörder noch finden? Der neue Serien-Podcast vom…
  continue reading
 
Ein junges Mädchen ist auf dem Nachhauseweg verschwunden. Die Polizei macht sich auf die Suche und stößt auf einen Mann, den nichts zu berühren scheint. Im Podcast erzählt der ehemalige Ermittler Jürgen Schmidt über seinen ersten Fall als Kripochef. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/po…
  continue reading
 
Manchmal ist es nur der Bruchteil einer Sekunde. Eine Geste. Ein Wort. Und aus Menschen, die aufeinandertreffen, werden Täter und Opfer. Und manchmal fragen wir uns: Hätte mir das auch passieren können? Was muss geschehen, damit man Opfer einer Straftat wird? Das sind Fragen, die den bekannten Münchner Strafverteidiger Stephan Lucas schon sein ganz…
  continue reading
 
Ein Mann wird vermisst gemeldet. Schnell ist klar: Er wurde ermordet. Doch von wem? Und wo ist seine Leiche? Und warum hat der Mörder eine Annonce aufgegeben? Im Podcast erzählt der ehemalige Mordkommissionsleiter Richard Thiess von einem seiner mysteriösesten Fälle. Hierbei handelt es sich um die letzte Folge der 7. Staffel - Staffel 8 läuft ab de…
  continue reading
 
Heute blicken wir gemeinsam hinter die Kulissen von stern crime Spurensuche. Loreen Rahe, die normalerweise für den Schnitt der Folgen zuständig ist, spricht mit Spurensuche-Host Nicolas Büchse über seine Arbeit. Er erzählt uns woher seine Faszination für Kriminalfälle kommt, welcher Fall ihm nie wieder aus dem Kopf geht und ob er durch seine Arbei…
  continue reading
 
Nahlah Saimeh ist eine forensische Psychiaterin und sitzt seit vielen Jahren als Gutachterin in großen Prozessen. So auch in dem Verfahren zum „Horrorhaus in Höxter“. Sie erstellt Gutachten zur Schuldfähigkeit und zur Gefährlichkeitsprognose. Charlotte Link ist die erfolgreichste deutsche Krimischriftstellerin. Eines ihrer Bestseller trägt den Tite…
  continue reading
 
Ballistiker Marcus Schwarz erzählt, was Waffen und Projektile über den Hergang einer Tat verraten. „Habt ihr Schmauchspuren gesehen?“ – das ist so ein typischer Satz, den man aus Krimis kennt. Aber was sind eigentlich „Schmauchspuren“ und was sagen sie aus? Marcus Schwarz ist Forensiker am rechtsmedizinischen Institut Leipzig. Im Bereich der Wundba…
  continue reading
 
An einem Tatort wurden Spuren gesichert. Sie passen zu einem Täter, der bereits in der DNA-Datenbank gespeichert wurde. Einen solchen Treffer zu landen, ist ein magischer Moment für Ermittler:innen. Bei Cold Cases bietet er oft die einzige Chance, einen Fall zu lösen. Vorausgesetzt: An den alten Beweisstücken ist überhaupt noch DNA zu sichern. Die …
  continue reading
 
Dirk Labudde wird immer dann gerufen, wenn Ermittler mit klassischen Methoden nicht weiterkommen. Wenn es zwar viele Spuren, aber wenig Erkenntnisse gibt. Wenn ein Tatort nicht mehr existiert, aber ein Fall neu aufgerollt wird. Wenn Überwachungskameras zwar Verdächtige zeigen, aber nicht ihre Gesichter. Er rekonstruiert Tatorte in 3-D-Modellen und …
  continue reading
 
Hamburg, Mitte der 1970er Jahre: Auf St. Pauli blüht das Geschäft mit Edelbordellen und Glücksspiel. Es ist die goldene Ära auf dem Kiez. Und die Zeit, in der Ableger der US-italienischen Mafia anfangen, sich für die BRD zu interessieren. Mittendrin ist damals der Polizist Peter Reichard. Er bekommt einen besonderen Auftrag: Verdeckt ermittelt er i…
  continue reading
 
Alexander Stevens gehört zu Deutschlands bekanntesten Strafverteidigern und ist einem breiten Publikum auch als Bestsellerautor, TV-Anwalt und Podcast-Host bekannt. Seit über zehn Jahren vertritt er Mörder, Vergewaltiger, Bankräuber und sorgt mit seinen spektakulären Fällen immer wieder für bundesweites Aufsehen. In der dritten Folge der siebten St…
  continue reading
 
Reden hilft. Auch bei der Aufklärung von Verbrechen. Das geschickte Gespräch mit einem Verdächtigen kann einen Fall lösen helfen oder sogar ein Geständnis hervorbringen. Dieter Bindig, Erster Kriminalhauptkommissar, hat in seiner Karriere tausende Beschuldigte vernommen und zählt zu Deutschlands renommiertesten Spezialisten auf diesem Gebiet. Er le…
  continue reading
 
Dass Rechtsmediziner viel aus den Verletzungen der Toten lesen können, ist bekannt. Aber einen großen Teil ihrer Arbeit verbringen sie mit Lebenden. Mit Opfern von Gewalttaten und mit den Tätern. In dieser Folge von Spurensuche spricht stern-Crime-Reporter Bernd Volland mit dem Kieler Rechtsmediziner Claas Buschmann über einen Bereich seiner Arbeit…
  continue reading
 
Eine alte Dame ersticht ihren Ehemann mit einem Kuchenmesser – und kann sich an ihre Tat nicht erinnern. Eine Frau ruft den Notarzt. Der findet ihren Mann tot im Badezimmer. Und die Spurensicherung findet Gift im Pfefferminzöl. Veikko Bartel hat beide Frauen verteidigt. In dieser Folge spricht stern-Reporter Nicolas Büchse mit ihm über Mörderinnen …
  continue reading
 
Die Romanze zwischen dem Imbiss-Verkäufer Veysel K. und der Supermarktkassiererin begann mit den Rosen, die er ihr schenkte. Sie waren beide über 50, seit Jahren verheiratet und frisch ineinander verliebt. Dann fand man die Frau tot in ihrem Auto. Schnell schien die Sache klar: Veysel K. soll sie umgebracht haben, nach einem Streit, aus Wut. Der Fa…
  continue reading
 
Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um sexualisierte Gewalt. Ein Mann verbreitet Angst in Köln. Er überfällt und vergewaltigt Frauen auf dunklen Parkplätzen. Er dringt aber auch heimlich dort ein, wo sie sich am sichersten fühlen: in ihre eigenen Wohnungen. Es dauert Jahre, bis die Polizei den Mann fasst. In dieser Folge spricht stern Crime-Rep…
  continue reading
 
Über Jahrzehnte galt in Hamburg: kein Tatort ohne Thomas Hirschbiegel. Wann immer es brannte oder Schüsse fielen, war der Chefreporter der "Hamburger Morgenpost" als einer der Ersten zur Stelle – weil er nachts den Polizeifunk abhörte. Er schrieb über die Reeperbahn, St. Pauli, über Clanchefs, Zuhälter, Rockerbanden, Auftragsmörder, Kiez-Kriege und…
  continue reading
 
An dem Fall, der eines Tages bei Benedikt Mühlrath landete, schien vor allem eines auffällig: wie eindeutig die Beweislage ist. Unglaublich eindeutig. In unserer 6. Folge der 6. Staffel von Spurensuche erzählt der Münchner Kommissar im Gespräch mit Giuseppe Di Grazia die Geschichte seiner außergewöhnlichen Ermittlung; er erzählt von einem Verdächti…
  continue reading
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh