Philosophie công khai
[search 0]
Thêm

Download the App!

show episodes
 
S
Sternstunde Philosophie

1
Sternstunde Philosophie

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Hàng tuần
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Vertiefende Gespräche mit herausragenden Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik. Die Sternstunde Philosophie vermittelt lebensnahe Denkanstösse zu zentralen Fragen unserer Zeit.
 
Nein, so etwas wie eine Meinung gibt es. Aber hier in unserem Podcast versuchen wir hinter Meinungen zu schauen; woran lehnt die Meinung sich an, was stützt sie und Warum und Wie? Dabei werden unsere eigenen Meinungen bloßgelegt und der Auseinandersetzung, in welche wir uns jede Folge begeben, ausgeliefert. Wir streiten und unterhalten uns über Gegenstände der Philosophie. Wer mag, kann uns finanziell unterstützen: paypal.me/keinemeinung Kontakt: keinemeinung.philpod@gmail.com supporting edi ...
 
Kopf oder Herz? Vertrauen oder Angst? Rationalität oder Spiritualität? Was bestimmt Dein Leben? Wie willst Du leben? Wonach sehnst Du Dich – wirklich? Egal, ob du eher ein rationaler oder spiritueller Mensch bist, ob du glaubst oder nicht. Johannes Hartl lädt Menschen auf die Suche nach dem Echten, Tiefen und Wahren ein. Ausbrechen. Ankommen.
 
Phil's Philosophies is a podcast hosted by Phillip Warfield, a history Ph.D student living in Washington, D.C. Our show tackles subjects surrounding race, culture, and identity while striving for an inclusive conversation that connects each of us to an ongoing collective story to discover our spark--what's meaningful and impactful in each of our lives. As the host learns from his community, you're more than just a fly on the wall, you're an active participant. An ignorant person will make yo ...
 
L’émission Philosophies de Blandine Kriegel, propose un parcours annuel sur les grands sujets et les grands acteurs de la philosophie qui balaient toute l’histoire de la philosophie, de l’Antiquité à nos jours. Elle veut permettre à un large public d’être informé de l’évolution de la philosophie et de participer de plein droit à sa réflexion à partir de la lecture préalable d’un texte philosophique. Autour de Blandine Kriegel, des spécialistes reconnus : le docteur Marielle David, pédopsychi ...
 
D
DenkDuett - der Philosophiepodcast

1
DenkDuett - der Philosophiepodcast

Nico Dierks, Krisha Kops, Christoph Quarch, Marius Tölzer, Peter Vollbrecht, Kirstine Fratz, Cornelia Mooslechner-Bruell

Unsubscribe
Unsubscribe
Hàng tháng
 
1 Frage – 2 Menschen – 30 Minuten – viel Stoff zum Denken. All das bietet das „DenkDuett – der Philosophiepodcast und der Live-Philosophie-Talk zum Mitdenken“. Beim DenkDuett tauchst du zweimal im Monat ein in die Welt der Philosophie. Je zwei Denker*innen laden ein zum Mit- und Nachdenken über Fragen, die uns alle angehen. Dabei zeigen sie, dass philosophische Gespräche auch ohne hochtrabende akademische Gedankenketten möglich und unterhaltsam sein können. Mit dabei sind Cornelia Mooslechne ...
 
Das Denkatorium ist ein Philosophie Blog und Podcast zu aktuellen, aber auch klassischen Themen der Welt. Hierbei werden philosophische Themen nicht unverständlich, akademisch wiedergegeben, sondern ganz verständlich erklärt. Dabei kann es um die ganz klassische Philosophie gehen oder auch um Fragestellungen des Alltags, wie Künstliche Intelligenz, Posthumanismus, Literaturbesprechungen bis hin zu unseren Verhaltensmustern im Alltag. Das kritische Denken steht dabei im Vordergrund, ohne jedo ...
 
Nach einer Einfuehrung (0) zu Deleuze sind an thematischen Schwerpunkten vorgesehen: (1) Die Thesen ueber das Verhaeltnis von Begriffen, Funktionen, Perzepten und Affekten in 'Qu'est-ce que la philosophie'; (2) 'Begriff' in der Geschichte der Philosophie; (3) 'Begriff' in Deleuze's Buechern ueber Leibniz, Hume und Kant; (4) systematische Zusammenhaenge mit den Begriffen Zeichen, Leben, Kreativitaet und Individualitaet
 
Der Corner Philosophie Podcast. Das ist sowas wie das literarische Quartett, ohne Literatur. Sowas wie Menschen bei Maischberger, ohne Maischberger. Sowas wie die Vier von der Tanke, nur ohne Tanke, dafür aber mit genausoviel Bier und ähnlich viel gefährlichem Halbwissen. Eben son entspannter Trash-Talk unter Freunden über das Leben, das Universum und pi pa po. Anhören, gut finden und wildfremden Leuten auf der Straße auffällig gestikulierend davon berichten. Danke! :* ***
 
Das Philosophieren mit Kindern ist eine sehr interessannte, spannende und vielfältige Methode, um mit Kindern und Jugendlichen - und auch Erwachsenen - ins Gespräch zu kommen. Dabei geht es um die großen und kleinen Fragen im Leben, auf die es mehr als nur eine Antwort gibt. Im Podcast gibt es konkrete Tipps, Ideen, Methoden und Praxiserfahrungen, die ihr direkt umsetzen könnt. Fragen, Ideen, Wünsche an: Instagram: doktoraxel E-Mail: doktoraxel@outlook.de Das Logo wurde inspiriert von bikabl ...
 
Philosophie raus aus dem Elfenbeinturm, rein in deinen Alltag! Alle zwei Wochen – immer mittwochs – denkt Philosophin und Autorin Lisz Hirn mit dir über die brennendsten Fragen des Lebens nach und kommt zu überraschenden Antworten: Macht Liebe wirklich glücklich? Warum ist das Leben im Rausch so viel besser? Warum sind wir so angstgetrieben? Oder auch: Warum ist Faulheit erstrebenswert? Die Ausgangsfrage jeder Folge stellen Hörer*innen und Leser*innen selbst – schicke Lisz deine Frage an phi ...
 
Einmal die Woche findet ihr einen Beitrag aus meiner Kolumne "Frag den Philosophen". Es geht um die alltäglichen Fragen, die dir das Leben stellt und die ich dir mit den Gedanken von 32 Philosophen*innen beantworte. Die älteren Podcast-Beiträge sind Livemitschnitte meiner Philosophievorträge. Wer mehr Vorträge von mir hören möchte, findet alle zwei Wochen einen solchen auf https://www.patreon.com/christophquarch. Ich freu mich, wenn euch meine philosophischen Impulse begeistern. Wer mehr übe ...
 
Die Philosophie lebt von der Diskussion. Manchmal sind Philosophen sich über gewisse Grundsätze einig und streiten sich lediglich über ihre Anwendung oder ihre Implikationen. In anderen Fällen dagegen stehen gerade diese Grundsätze zur Diskussion und lässt sich eine Einigung nur schwerlich erzielen, etwa über die Frage, ob der Mensch eine Einheit oder eine Vielheit darstellt, ob der Begriff die Wirklichkeit oder die Wirklichkeit den Begriff prägt. Es sind die Debatten der letztgenannten A ...
 
Loading …
show series
 
durée : 00:58:38 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Le management mise sur l'humanisation des méthodes de travail, pourtant, il en vient à déshumaniser les individus, les déprofessionnaliser. Comment est-ce possible ? Dans le monde du travail aujourd'hui individualisé, comment la souffrance au travail …
 
„Bloß keine Experimente“, so lautet ein Credo des Konservativismus. Dabei sei das Experiment nicht nur ein Grundprinzip moderner Forschung, es präge auch unsere gesamte Lebensweise, sagt der Wissenschaftshistoriker Hans-Jörg Rheinberger. Hans-Jörg Rheinberger im Gespräch mit Wolfram Eilenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bi…
 
Als der Empirist Hobbes seine Heimat betrachtete, kam er zu einem Schluss: Der Mensch ist Böse. Von Natur aus. Er befindet sich in ständiger Unsicherheit, Konkurrenz und ist süchtig nach Ruhm und Anerkennung. Es brauch also einen starken Staat. Einen Leviathan. Wo Micha und Jona in der letzten Ausgabe des Podcasts aufhörten, setzten sie in dieser E…
 
Der Klimawandel wird zunehmend zum Störfaktor: Wir möchten weiter machen wie bisher, fürchten aber den drohenden Kollaps. Also suchen wir Strategien, Bestehendes zu optimieren. Der Sozialpsychologe und Bestsellerautor Harald Welzer plädiert demgegenüber für eine Kultur des Aufhörens. Vor einem guten Jahr erlitt der bekannte Soziologe Harald Welzer …
 
Daniel (denkt über Bedeutungen nach) Facebook Twitter Email Aristoteles – Der Logiker – Folge 6 Heute gehe ich von den Kategorien zu De Interpretatione über – der Lehre vom Satz. Zunächst frage ich mich zusammen mit Aristoteles dabei die Kernfrage der Semantik: Wie kommt Bedeutung zustande. Im Anschluss löse ich mit Ari noch mehrere sehr spannende …
 
Die utilitaristische Ethik hat viele Stärken: Sie kann auf Anhieb überzeugen, klingt fair und hat auf alles eine Antwort. Aber wo Licht ist, ist immer auch Schatten. In dieser Episode diskutiere ich neben den Vorteilen von Benthams Nutzenkalkül (vgl. Episode #36) auch einige Einwände und Schwierigkeiten dieser Ethik.…
 
Ein Klärungsgespräch mit Şeyda Kurt Wir sprechen mit Şeyda Kurt über ihre Kritik an dem vermeintlich gängigen Verständnis und der Praxis von Liebe und ihrem Gegenentwurf der "radikalen Zärtlichkeit". Literatur:Şeyda Kurt: Radikale Zärtlichkeit - Warum Liebe politisch ist. Wer mag, kann uns weiterhin mit einmaligen Beiträgen unterstützen auf: https:…
 
Die Kunst, kein unerträglicher Idiot zu sein. In diesem Vortrag geht es um das Geheimnis, Freunde zu finden und den Grund, warum wir manche Menschen so angenehm finden wie einen Nagel im Knie. Stolz ist uncooler als man denkt und Demut besser als ihr Ruf.Bởi info@johanneshartl.org (Dr. Johannes Hartl)
 
durée : 00:02:44 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - À chaque crise humaine on parle de revenir à la nature. Mais que faut-il entendre par là ? Est-ce un principe caché au fond des choses et même en nous ? Ou bien une illusion, une construction, à quoi il faut s’arracher ? Ne faut-il pas s’interroger plutôt sur les crises qui …
 
Untreue, Falschaussage, Bestechlichkeit – angesichts dieser Vorwürfe ist die moralische Empörung über Österreichs Ex-Kanzler groß. Statt als moralische Anstalt, sollten wir Politik lieber als Theater betrachten, meint Andrea Roedig. Von Andrea Roedig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Untreue, Falschaussage, Bestechlichkeit - angesichts dieser Vorwürfe ist die moralische Empörung über Österreichs Ex-Kanzler groß. Statt als moralische Anstalt, sollten wir Politik lieber als Theater betrachten, meint Andrea Roedig. Von Andrea Roedig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Ausgerechnet in der Aufklärung verbreitet sich auch der Vampirglaube rasant in Europa. Wie kommt es dazu? Andreas Puff-Trojan untersucht die Kulturgeschichte des Vampirismus und erkennt darin ein Korrektiv gegen die Todesvergessenheit. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
„Bloß keine Experimente“, so lautet ein Credo des Konservativismus. Dabei sei das Experiment nicht nur ein Grundprinzip moderner Forschung, es präge auch unsere gesamte Lebensweise, sagt der Wissenschaftshistoriker Hans-Jörg Rheinberger. Hans-Jörg Rheinberger im Gespräch mit Wolfram Eilenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bi…
 
"Bloß keine Experimente", so lautet ein Credo des Konservativismus. Dabei sei das Experiment nicht nur ein Grundprinzip moderner Forschung, es präge auch unsere gesamte Lebensweise, sagt der Wissenschaftshistoriker Hans-Jörg Rheinberger. Hans-Jörg Rheinberger im Gespräch mit Wolfram Eilenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bi…
 
durée : 00:58:11 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Connaissez-vous le BDSM : bondage et discipline, domination et soumission, sadomasochisme ? Pourquoi permet-il de comprendre philosophiquement ce qu'est le consentement, et ce qu'il signifie ? - invités : Manon Garcia philosophe, Junior Fellow à la So…
 
durée : 00:03:27 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Dans l’existence humaine, il existe une quantité infinie de souffrances : ce que l’on a pu appeler "toute la misère du monde". S’il est sans doute impossible de tenir compte de toute la souffrance de la Terre, cela pose un problème moral et politique…
 
Dans la série, « Philosophes et philosophies contemporaines », l’émission Philosophies de Blandine Kriegel est consacrée à : La politique contemporaine s’inspire-t-elle de Machiavel ? (Quentin Skinner) avec le Docteur Marielle David, pédiatre et pédopsychiatre, l’historien Alexandre Adler, géopolitologue, le doyen François Guery, philosophe, le jou…
 
durée : 00:58:01 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Quand Verhoeven adapte en 1990 le maître de la SF Philip K.Dick, cela donne "Total Recall". Comment comprendre ce décalage entre l'écriture maîtresse de K. Dick et ce film, grosse machine hollywoodienne incarnée par Arnold Schwarzenegger ? Une émissio…
 
durée : 00:58:18 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Quand deux criminels se rencontrent, un flic à la gâchette facile et une écrivaine serial-killeuse, cela donne Basic Instinct, le 3ème film américain de Verhoeven. Comment le regard de l'écrivaine se meut-il dans celui du cinéaste et subvertit les cli…
 
durée : 00:58:22 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - Verhoeven dépeint les rapports entre hommes et femmes comme une guerre ouverte, avec la violence comme lien indéfectible. "Elle" dédramatise le viol, le déréalise, mais peut-on faire un tel film sans laisser la place au statut de victime ? Banalise-t-…
 
durée : 00:03:23 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Il existe une boussole très simple pour s’orienter dans nos choix : la polarité entre le plaisir et la peine. Pourtant, il est nécessaire de complexifier l'utilitarisme pour mieux le comprendreBởi France Culture
 
durée : 00:59:10 - Les Chemins de la philosophie - par : Géraldine Mosna-Savoye, Adèle Van Reeth - "RoboCop", sorti en 1988 dans les salles françaises, est le 8ème film de Paul Verhoeven et son premier film américain. Duplicité, premier degré, deuxième degré, troisième degré, ironie, critique politique... : ce film contient-il tout le cinéma de Ver…
 
durée : 00:03:25 - Le Pourquoi du comment : Philo - par : Frédéric Worms - Les expériences les plus positives de la vie humaine ont plusieurs mots pour les distinguer, cela dans toutes les langues, et l'anglais, dit-on, en a un nombre incalculable. Pour ce qui est du français, il y en a au moins trois : plaisir, joie, bonheur…
 
Krisen sind goldene Zeiten für Verschwörungsmythen, das hat Corona erneut gezeigt. Der Philosoph Ernst Cassirer beschrieb diesen Zusammenhang schon 1946. Für Birgit Recki weist sein Ansatz aber auch auf Abwege der Identitätspolitik hin. Von Birgit Recki www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
Krisen sind goldene Zeiten für Verschwörungsmythen, das hat Corona erneut gezeigt. Der Philosoph Ernst Cassirer beschrieb diesen Zusammenhang schon 1946. Für Birgit Recki weist sein Ansatz aber auch auf Abwege der Identitätspolitik hin. Von Birgit Recki www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
Facebook, Instagram und WhatsApp waren Anfang der Woche stundenlang nicht verfügbar - und damit auch das dort gepflegte digitale Selbst. Was der Vorfall mit einer Vermisstensuche im türkischen Wald zu tun hat, kommentiert Arnd Pollmann. Ein Kommentar von Arnd Pollmann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Facebook, Instagram und WhatsApp waren Anfang der Woche stundenlang nicht verfügbar - und damit auch das dort gepflegte digitale Selbst. Was der Vorfall mit einer Vermisstensuche im türkischen Wald zu tun hat, kommentiert Arnd Pollmann. Ein Kommentar von Arnd Pollmann www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Loading …

Hướng dẫn sử dụng nhanh

Google login Twitter login Classic login