Vorsicht, „stranded assets"!

2:31
 
Chia sẻ
 

Manage episode 329349167 series 3279064
Thông tin tác giả Julia Kistner được phát hiện bởi Player FM và cộng đồng của chúng tôi - bản quyền thuộc sở hữu của nhà sản xuất (publisher), không thuộc về Player FM, và audio được phát trực tiếp từ máy chủ của họ. Bạn chỉ cần nhấn nút Theo dõi (Subscribe) để nhận thông tin cập nhật từ Player FM, hoặc dán URL feed vào các ứng dụng podcast khác.

Ja, ein Warren Buffett kann das mit seinem großen Vermögen machen, sich in Ölwerte wie Occidental Petroleum einzukaufen. Ich als Privatanleger – abgesehen von nachhaltigen Argumenten – würde nicht auf fossile Brennstoffe bauen, auch wenn sie in den nächsten Jahren noch große Performance-Chancen haben. Wie schnell sich bei Öl, Gas & Co durch politische Einflüsse das Bild ändern kann, zeigt Australien. Noch letzte Woche hat man allerorts den Rohstoff-Bonus der australischen Börse hervorgehoben. Jetzt gab es auf dem Kontinent Wahlen, die einen radikalen Kurswechsel bringen. Der neu gewählte Premierminister Anthony Albanese von der Labor Party will aus Australien eine Supermacht der erneuerbaren Energien machen. Während sein liberaler Vorgänger Scott Morrison ein Förderer der mächtigen australischen Kohleindustrie war. Australien hatte zuletzt mit schlimmen Folgen des Klimawandels stark zu kämpfen: Erst verheerende Brände, dann Überflutungen. Mit Klimaschutz kann man daher gerade in Australien punkten. Bin gespannt was heute, Montag während der Angelobung von Anthony Albanese die australische Börse macht: Von der Kapitalisierung des australischen Marktes machen Rohstoffe 27,4 Prozent aus. Der Kurs des größten Unternehmen Australiens, die Minengesellschaft BHP Group legte seit Jahresbeginn um 11,6 Prozent zu, in den letzten fünf Jahren, also in der Amtszeit von Scott Morrison um insgesamt rund 88 Prozent. Auf die Weltbörsen wird sich der nachhaltige Kurswechsel von Australiens Energiepolitik wohl nicht allzu sehr auswirken. Die australische Börse macht gerade ein Prozent der weltweiten Börsenkapitalisierung aus. Wer übrigens auf Rohstoffe setzen möchte, kann auch in den britischen Leitindex FTSE (Futsi) investieren, der viele Rohstoffunternehmen enthält.

Diese Episode ist übrigens schon die 270.te Folge der Börsenminute, Grund genug, zu feiern und den Podcast vielleicht auch auf einer Podcastplattform Deiner Wahl, auf Spotify oder YouTube zu liken oder ihn auch zu abonnieren und weiterzuempfehlen. Besten Dank!

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

#Aktien #Australien #Rohstoffe #Börse #BHP #Buffett #OccidentalPetroleum #ScottMorrison #AnthonyAlbanese #LaborParty #Börse #investieren #FTSE #Börsenkapitalisierung #Nachhaltigkeit #Kurswechsel #Öl #Gas

322 tập